Warum werde ich nicht satt?

5 Antworten

Versuch dich mal an Mahlzeiten zu halten und regelmäßig zu essen.
Morgens
Mittags
Snack
Abends
Snack
Und zwischendrin bissl sport oder ablenken und rausgehen :-)

Bittere Lebensmittel (Bitterstoffe) reduzieren den Hunger. Auch wenn man sich gewöhnt bei Hunger sich körperlich anzustrengen, verdrängt es den Hunger. Zucker erzeugt Hunger. Ist auch versteckt in Fertigprodukten und Süßigkeiten.  Also Kaffee und Tee ohne Zucker, ist auch irgendwie bitter.

Versuche es mal mit Getreidebreien. zB. Haferbrei, Dinkelbrei, oder auch Hirsebrei. Iss langsam und trinke zwischendurch beim Essen viel Wasser. Wenn das nicht satt macht weiß ich auch nicht. Iss allgemein viel Vollkornzeug. Das macht schnell satt.

und wenn dir das nicht schmeckt. kannst du ja ein paar Früchte, Rosinen, Nüsse oder auch Honig mit reingeben. Es gibt unzählige Getreidebrei Rezepte darunter auch herzhafte.

0

definiere bitte mal: "viel essen"! mehr als 3 salatblätter und eine halbe tomate?

Vielleicht hast du ein Bandwurm

Was möchtest Du wissen?