Warum werde ich nicht satt? Ständig Hunger! (16 Jahre, Junge, Sportler, Pubertät)

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Deine Mahlzeiten enthalten ja fast kein Eiweiß. Im Wachstum und beim Sport braucht die aber dein Körper und "verlangt" mit dem Hunger auch regelrecht danach. Hülsenfrüchte wie Bohnen, Kidneybohnen, Erbsen, Kichererbsen, Soja, Tofu oder Eier,Fisch und etwas Fleisch würden dir sicher jeden Tag gut tun! Probier es mal aus. Beim Brot vielleicht auf Vollkorn umsteigen, das hält auch viel länger satt. Super finde ich, dass du soviel Gemüse isst, ist ja bei einem jungen Mann wie dir nicht selbstverständlich!

Mehr Ballaststoffe zu den Mahlzeiten, die halten satt!

Dein Gewicht ist sehr niedrig bei der Körpergröße. Bohnen, allgemein Hülsenfrüchte zu den Kartoffeln. Iss Müsli, keinen Brei früh, dazu mal eine Banane.

Mach "Vesper", eine Mahlzeit zum Kaffee, was bei Dir, wenn Du minderjährig bist auch Saft oder tee sein kann, dazu ein Brot mit Käse oder Wurst, drauf gern Gemüse usw.

Hallo, hier ein paar Gründe: 1. Du wächst ständig... dein Körper braucht Proteine, Vitamine und verbrennt Fett sehr schnell 2. Du ist anscheinend sehr viel Obst und Gemüse... wenn du mal was wie Milche, Eier oder Fleisch ist bist du sicher ganz schnell satt... MFG Rumburger

Du wiegst auch eindeutig zu wenig, 56 Kg wären schonmal viel besser! Mach dir keine Gedanken, was soll denn passieren? Du bist in der Pubertät und es würde bei deinem Gewicht lange daurn, bis Du dick bist!!!!

bei der größe und dem alter mindestens 65

0

Also iss noch mehr wenn du hunger hast.

Mit deinen 52 kg, würde ich mir überhaupt keine sorgen machen.........

aber echt, digga ess mal mehr!! du bist viel zu leicht und das was du da isst hat kaum kalorien und ist auch echt nich viel- ich bin selber sportler (bodybuilding) und ich ess am tag knapp 4000 kalroien- was du da aufgeschrieben hast hat nichmal 1500 kalorien

0

Was möchtest Du wissen?