Warum zittert mein meerschwein?

11 Antworten

bei meinen frettchen ist das auch manchmal zu dann fährt es den stoffwechsel hoch. ich hab auch 2 meerschweinchen hat meins auch mal gemacht aber villeicht ist es so wie bei den frettchen

Hi, das ist bei meinen auch manchmal so. Das liegt meistens daran dass sie entweder Angst haben oder ihnen einfach nur kalt ist. Also immer schön warm halten :)

Also unsere vibrieren manchmal wie ein Handy :D Ich vermute ihr ist kalt oder sie hat Angst. Also am besten in den Käfig zurücksetzen und beobachten. Wenn du noch andere Krankheitsanzeichen erkennen kannst würde ich natürlich zum Tierarzt gehen!

ich würde sie genau beobachten - zeigt sie andere Anzeichen von Krankheit oder Schwäche? Wenn das Zittern wiederholt auftritt, würde ich wirklich zum Tierarzt gehen, denn das kann -wie z.B. auch Zähneknirschen, ein Zeichen für Schmerzen, Schwäche o.ä. sein.

Vor Angst oder Kälte hat bei mir noch kein Schweinchen gezittert...was nicht heißt, dass es nicht auch das sein kann, aber - ich kenne es halt nicht, bei keinem der Schweinchen, die ich bereits hatte.

Ist es nichts Schlimmes, umso besser, aber abchecken lassen würde ich das dann in jedem Fall, zumal Meerschweinchen Meister darin sind, Krankheiten so lange wie möglich vor uns zu verstecken. Wenn ernste Anzeichen auftreten, kann es -je nach Krankheit- schon zu spät sein.

Alles Gute, ich hoffe, dass es nichts ist.

guck doch wenn du magst auch mal bei www.schweinchenforum.de rein, dort bekommst du evtl. auch noch hilfreiche Antworten

Das ist immer wenn sie vom kalten ins warme oder andersrum getragen werden, oder wenn sie noch kaltes obst/gemüse ißt. Vermeide Temperatur unterschiede!

Was möchtest Du wissen?