Mein Hmaster ist ganz kalt...

11 Antworten

Ich habe mittlerweile meinen 3. Hamster und denke ich kann dir etwas die unruhe nehmen. Dein kleiner ist schon sehr alt. Hamster werden im schnitt nur 2-2,5 Jahre. Alte Hamster bedürfen besondere aufmerksamkeit und viel Pflege. Stell den kleinen an einen ruhigen, relativ warmen ort. NIE an die heizung. Ca 20-25 Grad, also nich grad die abstellkammer. Zu warm sollte er es auch nicht haben, da hamster nachtaktiv sind und kälte gewohnt sind, eben nur nich Opa Hamsters. Geb ihm täglich frisches obst und gemüse, eventuell leckerlis. Verteile es gut im Käfig, so erkennst du ob er sich das noch holt und sich noch genug bewegt. Hamsterwatte soll nicht ideal sein für die kleinen, aber sie bauen sich daraus ein kuscheliges nest, probiers mal. Mein kleiner Teddy ist nach fast 1 3/4 Jahr gestorben. Er war Putzmunter, eines morgens lag er tod im Häusschen. Hamster war über 2,.5 jahre alt. Hatte graues fell, er bewegte sich fast garnicht mehr, aber wenn war er sein alter entsprechend fit. Er lief wie ein Opa ohne Krückstock. Er tat mir sehr leid und war natürlich traurig als er eines morgens nicht mehr seine schnute aus dem häusschen zeigte. Andererseits hats mich gefreut das er nicht mehr so leiden musste. Mach dich drauf gefasst das es langsam zuende geht mit deinem kleinen. Das Hamster in seiner letzten "phase" so war, zog sich allerdings erstaunlich lang über 6 monate hin. Also, schau jeden tag rein, am besten 2 mal am tag. Immer frisch wasser und machs ihm so bequem wie möglich. Wünsch dir noch einige zeit mit deinem kleinen

Hallo, bei manchen Hamsterarten beträgt die Lebenserwartung gerade mal 2 bis 3 Jahre, also ist er schon recht alt für einen Hamster. Ich hatte bisher schon 4 Hamster verschiedenster Rassen und meistens ist es ein Zeichen das er einfach alt ist . Gerade wenn du sagst dass er kalt ist und fast nur noch schläft ist das ein Zeichen dafür . Ist er denn auch wackelig auf den Beinen oder leichter geworden??? GLG

Wenn Dein Hamster kalt ist und einfach still da liegt gibt es dafür nur einen Grund: er wird bald sterben. Sauber machen solltest Du ihn nicht mehr, nicht einmal teilweise. Du solltest ihn ganz in Ruhe lassen und nicht mehr stressen. Jetzt macht es auch nichts mehr, wenn er ein schmutziges Nestchen hat. Im Gegenteil: sein eigener Geruch beruhigt ihn. Wenn er jetzt schon seit paar Tagen die ganzen Nächte schläft und nicht mehr frisst, dann musst Du mit ihm zum Tierarzt und ihn erlösen lassen. Manche Hamster haben solchen Lebenswillen dass sie nicht über die Regenbogenbrücke wollen. Er kann trotzdem leiden, schwer Luft kriegen und so weiter. Und jetzt kommt bald das Wochenende. Du solltest ihn nicht übers Wochenende leiden lassen. Leg ihm Frischfutter, möglichst eines mit viel Wasser, wie zum Beispiel Gurke, in die Nähe seines Nestchens, damit er nicht weit laufen muss. Gurke wird er auch gut riechen können und entsprechend leicht finden. Und dann guck ob er frisst. Wenn er das nicht macht, kannst Du davon ausgehen, dass er Durst hat und Hunger. Dann solltest Du mit Deinen Eltern eine Entscheidung treffen, die für Deinen kleinen Freund die beste ist. So leid es mir tut. Das Einschläfern meines Hamsters hat 40 Euro gekostet, nur mal so als Feststellung. Es mag Dir schlimm vorkommen, und für mich war es auch ein Alptraum, meinen Hamster zum Tierarzt zu bringen. Aber wenn Du überlegst dass ein Jahr für einen Hamster 40 Jahre sind, dass er nun wirklich mit fast oder auch etwas über 80 Jahren ein alter Opa ist, der einfach müde ist und seine Ruhe möchte, dann kannst Du Dich vielleicht ein bisschen damit trösten, dass Dein kleiner Freund ein wirklich langes, schönes Leben hatte und nun am Ende steht. Ich wünsche Dir und Deinem Hamster das Allerbeste.

Bitte schnelle Hilfe Hamster zittert und ist ganz kalt

Also seit gestern Abend stimmt was nicht mit meinem Hamster er ist jetzt 2 1/2 Jahre alt und er zittert am ganzen Körper und seine Augen sind zu geklebt und er ist ganz aufgedunsen dazu ist er ganz kalt ich habe leider kein Geld um zum Arzt zu gehen hab mich schon informiert es kostet 40 Euro die normale Behandlung :( bitte helft mir schnell ich hab Angst

...zur Frage

Gesicht Waschen?

Ich stehe jeden früh auf und Wasche mein Gesicht mit KALTEM Wasser aber mein dad meint das es mit WARMEN wasser besser ist ?

also wollte ich mal fragen was wirglich besser ist ?

mit KALT- oder mit WARMen Wasser ?

...zur Frage

ist mein hamster tot oder nicht-

Hey..heute ging ich zur arbeit und als ich wieder kam lag mein hamster..da er war kalt und sich nicht bewegte(seine augen waren auch sehr trocken,konnte ich festellen weil sie nicht geschlossen waren)atmen tut er auch nicht ist das jetzt ein scheintot oder ein winterschlaf..oder ist er wirklich tot und sollte ich ihn begraben? er ist mein erstes haustier und ich komme damit auch nicht ganz so klar.. danke im vorraus lg rauschma1

...zur Frage

Warum ist meine Haut so kalt?

Meine Arme und Beine sind immer kalt. Ich friere nicht, aber verglichen mit zum Beispiel meinen Händen, sind meine Arme immer eiskalt. Auch die meisten anderen Leute haben warme Arme und generell einen wärmeren Körper. Ist das bedenklich? Falls ja, was könnten Gründe dafür sein und wie lässt sich die Körpertemperatur steigern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?