Chinchilla bewegt sich plötzlich nicht mehr/ ist gelähmt, was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Würde auch zum TA gehen. Könnte eine Vergiftung sein, wenn da was unten lag am Boden, oder Vitamin B o.ä. Mangel! Vermute nur so allgemein, was bei jedem Tier sein könnte. 

Aber frage mal im Chin. Forum, die kennen sich vllt besser aus: http://www.chinchilla-freunde.de/forum/wbb3/wbb/index.php?page=Index

Wünsche gute Besserung und nix schlimmes! ::-)

Am nächsten Tag war alles weg. Wie gesagt er hatte es schonmal vor nem Jahr für 2 min und des jetzt hatte er 4 mal hintereinander... er frisst normal, bewegt sich normal als wäre nichts gewesen -  das ist so gruselig :'(
kommt das nochmal vor geh ich sofort mit ihm zum tierarzt..mhr

0

Was möchtest Du wissen?