Warum zitter ich so schlimm & was hilft dagegen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jeder Körper geht mit Emotionen anders um. Die einen weinen bei Stress oder Wut, andere zeigen nichts und wiederum andere zittern.

Auf jeden fall ist es kein Grund zur Sorge und unterdrücken bringt nichts. Wie lange dauert das Zittern denn jeweils an?

Probiere das nächste Mal wenn es geschieht einige Dinge aus, wie zum Beispiel etwas trinken (warm), mal lauthals herausschreien, dich hinlegen und bewusst entspannen,... Schlussendlich ist auch da wieder jeder Körper individuell und du kannst selber herausfinden was dir hilft.

Wichtig ist aber: Es ist nicht schlimm, sondern bloss die Art, wie dein Körper mit diesen Emotionen umgeht.

Viel Glück und liebe Grüsse vom Keks

murxt 27.11.2015, 18:25

Vielen Dank schon mal :) ja momentan zittere ich nur sehr stark, aber manchmal weine & zittere ich gleichzeitig. Habe schon viel ausprobiert & das Zittern hält meistens sehr lange an also meistens mehr als 10 Minuten bestimmt 

0
kampfkeks32 27.11.2015, 21:24
@murxt

Klingt nach Überforderung, könnte das sein? Wut kann ja auch weinen auslösen, damit der Körper Druck abbauen kann. Das ist also etwas gutes. Sprich, das Weinen nie unterdrücken. Darf ich dich fragen wie alt du bist?

1
murxt 28.11.2015, 09:19

14 :) & ja Überforderung könnte gut möglich sein da ich in letzter Zeit viel Stress habe 

0
kampfkeks32 29.11.2015, 14:00
@murxt

Das scheint für mich als aussenstehende Person eine logische Erklärung. Dazu kommt, dass sich dein Körper in deinem Alter entwickelt und die Hormone verrückt spielen.

Lass diese Gefühle zu, akzeptiere die Art wie dein Körper damit umgeht und versuche die Ursache  für den Stress zu analysieren und zu beseitigen.

1

Schwermetall überschuss vielleicht
Übermüdet
Nervös
Zu viel koffein intus

Mit freundlichen Grüßen

Lukomat99 27.11.2015, 18:21

Und wenn du es bekämpfen willst würde ich auf jeden fall zum arzt gehen

1

Das hab ich auch, irgendwie komisch

Was möchtest Du wissen?