Warum zischt meine Steckdose?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Geräusch kommt nicht aus der Steckdose, es kommt aus dem Ladegerät.

Im Ladegerät befinden sich einige Spulen, und ein kleiner Transformator. Diese Bauteile reagieren auf einem Strom unter anderem auch damit das sie sich wenn auch nur minimal verformen. Da diese Bauteile mit einem Wechselstrom betrieben werden ergibt dies eine schwache Vibration, dein Zischen oder Summen.

Die Netzteile werden heutzutage leider nicht mehr ausreichend abgeschirmt. Das wird als "technische Notwendigkeit" verkauft, ist aber eher dem preiswerten Herstellen geschuldet.

Ich würde ehr sagen das die Ladegeräte fiepen. Ein hochfrequentes piepen. 

Völlig normal und der Technik geschuldet. 

treppensteiger 12.03.2016, 20:36

Der kleine Trafo/Übertrager im Schaltnetzteil wird mit höheren Frequenzen so um 15kHz betrieben, um Material einsparen zu können (besserer Wirkungsgrad, weniger Verluste), die geringen Vibrationen des Systems sind hörbar.

1
acoincidence 12.03.2016, 21:42
@treppensteiger

Ja und ? Warum schreibst du den Kommentar nicht unter /nutzer/Remmelken seine Antwort? Der denkt da währen Spulen  drin und die netzfrequenz würde die Geräusche verursachen ! 

0

Das kommt nicht von der Steckdose sondern von den Ladegeräten. Das ist normal.

Ne. Du hast nur ein verdammt gutes Gehör und eine echt ruhige Umgebung. Freu dich drüber :)

Vielleicht hat sie Hunger 😊

MrKarat 12.03.2016, 00:44

Villeicht bist du irgendwann Mal Lustig

0

Was möchtest Du wissen?