Warum ziehen sich russische und tschechische Frauen schöner an, als deutsche?

12 Antworten

Nicht mein Eindruck.

Ich stehe nicht auf billigen Glitzer, und ich mag auch keine Klamotten, denen man ihren niedrigen Preis ansieht.

Also, wenn die toll aussehen, liegt es nicht an der Klamotte :)

Und Deutsche laufen auch nicht in Säcken rum.

Also ich stamme weder aus Russland noch aus Tschechien, sondern noch weiter aus dem Osten, nämlich aus China. Und ich finde deine Frage richtig, ich habe sie mir auch schon oft gestellt.

In China (und auch in Rusland oder Polen, wo ich schon war) ziehen sich Frauen (aus der Ober- und Mittelschicht) schöner an als in Deutschland. In den letzten Jahren bekomme ich das oft zu spüren, wenn ich in menem Geburtsland China bin und dort gewohnt lässig wie in Deutschland herumlaufe: Dann hält man mich für eine Bäuerin vom Lande, und bedient mich micht nicht mehr in guten Geschäften, weil man annimmt, dass ich die Waren eh nicht bezahlen könnte :-(

In Deutschland laufe ich dagegen eher overdressed herum: Beruflich mit Kostüm, Hosenanzug oder Kleid und High-Heels, und wenn ich einen Rock trage sollte der nicht zu lang sein, auf keinen Fall über dem Knie, denn meine Beine und mein Po sind sportlich-fit!

Aber wenn ich frei habe, dann werfe ich mich in meinem heutigen Zuhause Deutschland in bequeme Klamotten und kümmere mich nicht darum, was die anderen über mich denken. Das ist für mich der Unterschied: Die Frauen östlich von Deutschland legen auch in ihrer Freizeit ein höheres Maß an ihre Kleidung. Die Kleidung drückt dort viel mehr als in Deutschland die soziale Stellung aus.

Vielleicht haben die Chinesinnen immer noch die blauen Mao-Anzüge im Kopf und müssen nach- und aufholen? Im Ernst, die jetzige Mode (Leggings mit hot pants oder Schlamperblusen, Kurzkleidern) ist nicht für die Durchschnittsfrau hier geeignet. Übergewicht und Kritiklosigkeit bei der Auswahl modischer Kleider stehen diesen Frauen nicht. In Asien und Südostasien sieht man eher sehr schlanke Frauen jeden Alters, die alles tragen können.

0
@Nunuhueper

Übergewichtige Frauen haben es in der Tat schwer, sich schick zu kleiden. Da scheint es mir manchmal einfacher, das Übergewicht abzutrainieren :-) Und zur Zeit liegt das Durchschnittsgewicht in Deutschland wohl höher als in China, aber die Chinesen sind in den letzten Jahren mächtig am Aufholen :-(

Scherz beseite, Übergewicht mag schon ein Faktor sein. Aber generell spielen Äußerlichkeiten zum Zeigen des sozialen Status in China eine viel größere Rolle als in Deutschland. Und ich vermute, das ist in den osteuropäischen Ländern ähnlich wie in CHina.

0

Dazu gibt es einen schönen Witz: Was ist der erste Satz einer Braut ( in diesem Falle Osteuropäerin )? "Endlich Schluss mit der Scheißdiät!"

Sehr verallgemeinert. Ich fände es ja sehr gut, wenn Frauen in Deutschland mehr auf ihr Äußeres achten würden. Aber mal ganz ehrlich: Was nutzt eine supergeile Frau, die wenige Jahre später eine Matrone (Osteuropa) ist oder aber früh verblüht (Südfrüchte)?

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mode und Schönheit ist vergänglich und ist eine Geschmackssache, alles liegt im Auge des Betrachters. In allen Nationalitäten werden dir Frauen auffallen, wo die eine oder die andere dir hübscher erscheinen. Auch eine Frau in Lumpen kann schick aussehen. Entscheidend ist doch die Ausstrahlung.

Deutsche haben immer so ein komisches eckiges gesicht und machen sich wirklich weniger gedanken was sie anziehen,ich bin halb russin und halb deutsche und ich bin offt in russland sogar sehr oft,ich will nicht sagen das es da mehr hübschere frauen gibt,aber sie ziehen sich trotzdem besser an und die jugendlichen in deutschland laufen nuttiger und trotzdem hässliger rum, wobei ältere leute in deutschland sich meiner meinung nach besser kleiden ;)

Was möchtest Du wissen?