Warum zerfällt nach Ablauf der Halbwertszeit eines bestimmten Elements oder Isotops nur die Hälfte der Menge der Atome?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, dein Gedankengang passt so nicht ganz.
Radioaktiver Zerfall läuft ganz spontan ab. Man kann nicht vorhersagen, wann welches Atom zerfällt. Die Zerfallsraten verschiedener Atome sind aber auch unterschiedlich.
Die Halbwertszeit sagt nicht, dass dann die ersten Atome zerfallen. Nach der Halbwertszeit ist nur noch die Hälfte der Atome da. Jedoch zerfallen die Atome nicht alle gleichzeitig, sondern kontinuierlich. Das heißt, die Atome zerfallen die ganze Zeit.
Die Halbwertszeit ist aber immer konstant, es ist also egal ob du 1g oder 1kg Uran hast. Nach rund 4 Mrd. Jahren ist bei beiden nur noch die Hälfte da.
Rein Mathematisch kann die Anzahl an Atomen nie null werden, rein praktisch wird sie aber auch null. Irgendwann kommt man ja bei nur noch einem Atom an, und das zerfällt ja auch irgentwann. Halbieren wird es sich nicht.

Die Halbwertszeit ist aber auch nur statistisch exakt. Rein theoretisch kann auch nach 3 Mrd. Jahren das Uran halbiert sein. Die Halbwertszeit gibt die wahrscheinlichste Zeit zur Halbierung an.

1

Natürlich muss die Halbwertszeit ein Mittelwert sein, denn er sagt aus in welcher Zeit die jeweilige Hälfte einer radioaktiven Substanz zerfallen ist.

Dazu muss man schon mehrere Messungen durchführen und die Ergebnisse mitteln.

Deine Vorstellung, erst nach Ablauf der Halbwertszeit beginnen die Atome zu zerfallen ist falsch, denn der Zerfall beginnt sofort mit der Entstehung.

Die Halbwertszeit ist eine stoffspezifische Konstante. Sie sagt etwas über die Stabilität des Atomkern aus.

Ehrlichgesagt verstehe ich deinen Gedankengang nicht...

Die Halbwertszeit ist die Zeit, nachder die Hälfte des Anfänglichen Wertes erreicht ist. Sie ist bei hedem Stoff verschieden, da der Aufbau der Atome des Stoffes unterschiedlich sind und somit die Kinetik verschieden ist.

Es ist keinesfalls so (Wenn ich dich richtig verstehe), dass nach der Halbwerstzeit "spontan genau die Hälfte" zerfällt

Was möchtest Du wissen?