Warum wird ein Lichtschalter nicht geerdet?

8 Antworten

Es gibt zwei verschiedene Grundgedanken.

der erste ist: alles sollte geerdet werde, , um bei Berührungen keinen Stromschlag zu bekommen. Hiebei wird davon ausgegangen, dass diese Metallteile irgendwie mit einer gefährlichen Spannung in Berührung kommen könnten. So etwas sollte aber nur bei Fehlern, Unfällen , Unachtsamkeiten ... auftreten.

der zweite ist: alle Metallteile, die normalerweise nicht mit nicht gefährlichen Spannung in Berührung kommen können sollten nicht geerdet werde, denn wenn eine Person irgendwie z.B. mit einer 230V-Phase in Berührung kommt, ist das nicht unbedingt mit einer Gefahr verbunden. Die Entsteht erst, wenn diese Person gleichzeitig mit "Erde" in Berührung kommt. Wenn es also keinen offenen Schutzleiteranschluss (also keine "Erde" ) gibt, dann ist diese Gefahr geringer.

Also: Gerätegehäuse erden, den Schraubstock nicht, auch nicht den Rahmen eines Schalters....

Der Schutzleiter verhindert dass ein Potential gegen Erde aufgebaut werden kann. Der Schutzleiter hält das Potential der anfassbaren metallteile mit Gewalt auf Null so dass man keine Berührungsspannungen haben kann. Der meistens sehr heftige Fehlerstrom lässt dann die Sicherung auslösen.

Es müssen nur Metallteile geerdet werden die berührt werden können und die direkt mit Stromführenden Teilen zu tun haben.

Bei einem Schalter ist das Metall aber durch die Abdeckung nicht zugänglich und der Metallkäfig des Schalters hat nichts mit dem Innenleben des Schalters zu tun. Das Plastikgehäuse des eigentlichen Schalters dient hier als Schutzisolierung. Da der Schalter in der Wand eingebaut ist, ist nicht davon auszugehen dass der Schalter durch Gewalteinwirkung zerbricht und Strom auf den Metallkäfig gelangen kann. Und wer einen zerdepperten Schalter einbaut bzw. anfasst ist selbst schuld!

Wenn Du Deine Lichtschalter ohne Abdeckung betreibst, dann ist die Anmerkung gerechtfertigt. Normalerweise verschwindet aber der Metallrahmen unter einer Kunststoffabdeckung. Und damit kann nichts mehr passieren.

Warum ist der Lichtschalter im Bad immer außerhalb?

Bei jedem anderen Raum ist der Lichtschalter innen. Warum ist das so?

...zur Frage

Warum muss meine Schaltung zur Messung der Spannung zwischen den Klemmen so aussehen?

Meine Aufgabe lautet wie folgt:

"Nutzen Sie die zuvor bestimmten Werte zur Bildung einer Ersatzspannungsquelle und be- rechnen Sie den Anzeigewert UAB eines realen Spannungsmessgeräts mit RM= 300R an den Klemmen A, B. "

Aufgabe zuvor war es die Spannung an meinen Klemmen UAB zu berechnen und den Gesamtwiderstand RAB.

Nun soll ich eine Ersatzspannungsquelle bilden und dann die Spannung des Messgerätes UAB berechnen. Dabei hat die Spannungsquelle UAB0 den Wert der Spannung die ich in der vorherigen Aufgabe für UAB berechnet habe.

Allerdings verstehe ich das resultierende Schaltbild nicht. Weshalb wird RM parallel zur Spannung UAB und parallel zur Spannungsquelle UAB0 geschaltet?

RAB ist mein Innenwiderstand von UAB0 ( oder? ), also müsste ich diesen Widerstand theoretisch gar nicht aufzeichnen, weil es ja der Widerstand meiner Spannungsquelle ist ?

...zur Frage

Welche Lampe leuchtet heller?-mit großem oder kleinen Widerstand?

Hallo

Ich hab eine Frage.

Nehmen wir mal an wir haben bei einer Parallelschaltung zwei Widerstände. Einer 25 Ohm der andere 40 Ohm . Leuchtet die Glühlampe mit dem kleineren oder die mit dem größeren Widerstand heller und warum?

Bei einer Reihenschaltung das gleiche Beispiel. Welche Lampe leuchtet heller und warum?

Schreibe bald Schulaufgabe und das wird Schwerpunktthema sein.

Danke schonmal!:)

...zur Frage

Hängelampe aus Metall hat kein Schutzleiterkabel. Wie genau nachrüsten?

Hallo,

ich habe eine Hängelampe aus Metall gekauft, vom Stil in etwa: http://thumbs1.ebaystatic.com/d/l225/m/mGJZe_z8bH9rdkcD-dJgayg.jpg

Die Lampe selbst hat kein Kabel/ Klemme, um den Schutzleiter zu verbinden. Ich möchte nun den Schutzleiter am Metallgehäuse der Lampe befestigen, um sie zu erden, allerdings habe ich ein paar Fragen offen:

  1. alle Hängelampen, die ich bisher gesehen haben, verbinden den Schutzleiter mit dem Sockel der Lampe. Warum muss der frei hängende Lampenkörper nicht auch verbunden werden? Besteht dort nicht die selbe Gefahr? Oder in anderen Worten, die Lampe besteht aus zwei metallischen Teilen, müssen daher nicht beide geerdet werden?
  2. was ist eine einfache und sichere Weise, den Schutzleiter am Lampenkörper zu befestigen?

Vielen Dank!

...zur Frage

Warum solch ein Widerstand gegen das Bayer. Polizeigesetz?

Ich kann beim besten Willen nicht nachvollziehen, warum so viele Menschen gegen diese Neuerung sind.

Wer sich ordentlich und unauffälig benimmt, braucht sich doch nicht zu sorgen.

Wer sind also diejenigen, die dagegen protestieren?

Antwort: Getroffene Hunde bellen.

Gibt es eigentl. sinnvolle Contra-Argumente?

Wie könnte diesbezüglich der einleitende Gedanke einer Erörterung lauten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?