Warum wird der Urknall als "Physikalische Evolution" bezeichnet?

5 Antworten

Weil sich nach verbreiteter Ansicht währenddessen oder kurz danach die Elementarteilchen entwickelt haben, die wir heute kennen oder zu kennen glauben.

Die Erde ist zusammen mit dem restlichen Sonnensystem vor rund 4,5 Mrd. Jahren entstanden. Das hatte nichts mit dem Urknall zu tun, der sich vor rund 13,8 Mrd. Jahren ereignet hatte.

Höchst wahrscheinlich weil sich die Bausteine der Physik in Unserem Universum zu der Zeit noch nicht Formiert haben und es nur mit der Zeit so geworden ist wie wir es kennen

Weil mit dem Urknall Zeit, Raum und Materie, und die physikalischen Gesetze die wir kennen, anfingen. In einer Singularitaet gelten die uns bekannten physikalischen Gesetze nicht.

das machen nur ungeistige menschen!

Was möchtest Du wissen?