Warum wird Bill Bill genannt obwohl er William Arthur heißt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

in England da sind Kurzformen sehr beliebt.

Aus eniem Thomas wird ein Tom

Aus einer Elisabth wird eine Lissy

Und aus einem William wird ein Bill.

Tim161099 08.07.2017, 16:24

Aus William wird Bill :D

Muss ich den Zusammenhang verstehen? Naja egal trotzdem Danke

0
vierfarbeimer 08.07.2017, 16:53
@Tim161099

Es gibt viele Theorien darüber, warum Bill ein Spitzname für William wurde. Am naheliegendsten sind phonetische Gründe.  Harte Konsonanten sind leichter auszusprechen als weiche.

So wurde Dick ein reimiger Spitzname für Rick. Gleiches gilt für Bill und Will. 

0

Ganz einfach:Bill ist die Kurzform von William, und Arthur ist offensichtlich sein "middle name", also sein zweiter Vorname.

Bill ist sozusagen die Koseform vom William. So wie z.B.Peggy von Magaret, etc... Oder Harry von Henry.

Warum Bill und nicht nur Will, musst du die Engländer fragen.  Will geht auch, Prinz William wurde/wird (?) ja auch Wills genannt. Warum bei  ihm das s an Will gehängt wird, weiß ich freilich auch nicht.

Hi :) 

Bill ist die englische Kurzform von William. Macht wenig Sinn, aber in meinem Bekanntenkreis ist ein Amerikaner der Bill genannt ist. Nach einem Jahr hab ich herausgefunden dass er eigentlich William heißt :) 

LG Sarah

Was möchtest Du wissen?