Warum verhalten sich viele Personen wie ein Selbstdarsteller?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

es gibt zwei arten von selbstdarstellung.

zum einen der in der sozial- und medienpsychologie verwendete terminus, welcher wertneutral zu sehen ist und als inszenierungsstrategie benutzt wird, um ein erwünschtes eigenes selbst gesteuert und kontrolliert an andere zu vermitteln. unbewusst benutzen wir alle eine gewisse form der selbstdarstellung in jedem interaktiven moment mit anderen personen.

im allgemeinen wird aber selbstdarstellung eher negativ angesehen, wie es z.b. bei den von dir schon angesprochenen politikern oder möchte-gern-prominenten der fall ist. diese benutzen im grunde dieselben techniken, welche wissenschaftlich in der sozial- und medienpsychologie benutzt werden, übertreiben aber maßlos in deren ausführung.

selbstdarstellung in diesem zusammenhang dürfte man als versuch ansehen, auf sich aufmerksam zu machen und dem gegenüber eine scheinpersönlichkeit als produkt zu verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Politiker sind Schauspieler. Und ein Präsident steht nicht als Privatperson auf der Bühne, sondern als eine Institution. Da kann er nicht rumkaspern und er selber sein. Politiker verkaufen etwas und deshalb spielen sie eine Rolle. 

Jeder, der etwas verkaufen will, spielt eine Rolle. Und wir wollen alle etwas verkaufen: uns. Wir wollen, dass die Menschen eine bestimmte Vorstellung von uns haben und geben uns deshalb in einer bestimmten Art und Weise. Das passiert grösstenteils unbewusst. Persona heißt Maske. Und wir alle tragen sie, wir setzen sie früh auf, wenn wir aus dem Haus gehen. In uns ist so viel, dass wir verstecken, bewusst und noch viel mehr unbewusst. Und am allerbesten belügen wir uns selbst.

Das Orakel von Delphi 'sagt': "Erkenne dich selbst!" Das ist eine Lebensaufgabe. Man kann, muss aber nicht - wenn man zufrieden ist mit seiner Rolle... dann ist es ja gut.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer keine Substanz hat, muss sich eben so darstellen, als hätte er welche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie sich Vorteile davon erhoffen, z.B. im Job. Und leider kommen sie auch oft damit durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Politiker müssen das tun :D Das ist nunmal ihr Job

Aber alle anderen Leute sind oft einfach nur lächerlich - jeder tut alles erdenkliche um der zu sein der er gerne wäre...

Such dir Leute die stolz sind sie selbst zu sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FeeGoToCof
04.01.2016, 10:52

Politiker müssen das NICHT tun, denn es ist nunmal NICHT ihr Job.

1

Was möchtest Du wissen?