warum verbieten türkische eltern wircklich ihren töchtern einen freund?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

sie schläft sonst mit einem vor der ehe 30%
ja sie hat das recht 20%
ja sie wird ja nicht zur schlampe 20%
warum nicht? 20%
nein auf keinen fall 10%

9 Antworten

ja sie wird ja nicht zur schlampe

wow manchma sind hier echt doofe antworten... xD ich kenne das problem nur zu gut ^^ das ist bei araber, pakistaner, iraner und und und genau das selbe.. mädchen dürfen keinen freund haben doch wenn der junge eine freundin hat ist es ok... viele familien denken das die ganze ehre einer frau zwischen den beinen ist, was ich nicht ganz verstehen kann.. aber egal zurück auf deine frage, es stimmt deine bekannten vllt sogar verwandten würden dich als schlampe bezeichnen und es nicht tolerieren, das heißt aber nicht das du es nicht machen kannst... es gibt 1000 wege einen freund zu haben wo nicht gleich die ganze stadt das mitbekommt... eltern wollen ihren und den ruf der tochter "schützen" also verbieten sie von vorne rein das das mädchen sich mit männern einlassen darf, so verhindern sie das überhaupt "eine schande" passieren kann... klingt doof aber so denken viele. und wenn deine eltern auch noch streng religiös sind ist das natürlich auch teilweise wegen der religion.. aber nur teilweise ;)

meiner meinung nach solltest du dich selber fragen ob du einen freund haben willst oder nicht und wenn du verliebt bist dann ist es nun ma so.. aber erzähl nicht alles gleich deinen eltern das macht es nur komplizierter finde ich... viel glück ^^

ja sie wird ja nicht zur schlampe

Also ich bin selbst Türkin zwar nur halb aber ich habe Erfahrung da ich ja auch 3 größere Schwestern habe. Ich denke mal dich nervt diese betreung von deinen Eltern versuch einfach ein paar Wochen lieb zu sein und alle Regel ein zu halten die deine Eltern haben. Dann ist das viel besser glaub mir :). Und eigentlich ist das ja nicht so das man sich gleich befummelt wenn man zusammen ist manche Beziehungen küssen nur und Händchen halten FERTIG. Das doffe ist das türkische Eltern wollen das die Mädchen verheiratet werden. Das wollten meine Eltern bei meiner Schwester auch aber sie werte sich und sagte ihr könnt mich nicht dazu zwingen. Ja ich weiß leider nicht was ich noch schreiben soll also. VIEL GLÜCK :) AYLIN :D scherz aber vielleicht heißt du ja Aylin hahaha

sie schläft sonst mit einem vor der ehe

Es ist verständlich das es für deine Eltern eine schande ist ein beflecktes Mädchen zu haben, sie sind schließlich genauso mit dem verhalten aufgewachsen und haben es so vorgelebt bekommen, so wie die Freunde und Verwandten deiner Eltern auch. Ich bin eine deutsche und lebe in einer deutschen familie und es war für meine Großeltern ebenfalls eine Schande das ich unverheiratet ein Kind bekommen habe, es hat also nicht zwingend was mit dem Türke sein zu tun.

//Wie du deine Beziehung führst hängt ja auch nicht nur von dir alleine ab, das muss dir bewusst sein. In deinem alter ist es nicht ungewöhnlich das die Jungs sich schnell mal ne andere suchen wenn du nicht machst was sie wollen. Und verliebte Mädchen sind oft dumm und lassen sich zu sachen hinreissen die sie im endeffekt bereuen.

Warum werden türkische Mädchen zwangsverheiratet?

Habe gerade in den Nachrichten einen Bericht gesehen wo ein türkisches Mädchen von ihrer Familie umgebracht wurde weil sie einen deutschen Mann geliebt hat!! Was soll das??? Warum darf ein türkisches Mädchen nichts selbst aussuchen wen sie liebt?? Und was soll das Gerede von den Eltern: "Wenn du einen deutschen Mann liebst verliert dein Vater sein Gesicht!" oder "Wenn du einen deutschen Mann liebst bist du eine Schande für die Familie" Wie kann man seiner Tochter so ein schlechtes Gewissen machen??? Angeblich wollen diese Eltern nur das beste für ihre Tochter!! Und warum verbieten sie ihr dann den Mann zu heiraten den sie liebt?? Warum verheiraten sie dann ihre Tochter gegen ihren Willen mit einem Mann den sie NICHT liebt???

...zur Frage

Die Eltern meiner ersten Freundin sind gegen mich, weil ich türkische Wurzeln habe.

Hallo,

ich habe vor Kurzem in meiner Schule, ein Gymnasium, meine erste Freundin und meine erste große Liebe kennengelernt. Ich habe mich gleich am ersten Tag, als ich sie das erste Mal gesehen habe, mich unsterblich in sie verliebt. Seit zwei Wochen sind wir zusammen. Meine Eltern mögen sie sehr. Aber das Problem ist, dass ihre Eltern – nachdem sie von meiner „türkischen“ Herkunft erfahren haben – total gegen mich sind und meine Freundin verbieten wollen, mit mir zusammen zu sein. Vor allem ihr Vater soll regelrecht einem Wutanfall bekommen haben, nachdem er erfuhr, dass seine Tochter einen „türkischen“ Freund hat. Der soll den ganzen Tag rumgebrüllt haben. Die Möglichkeit, ihre Eltern kennenzulernen, um Vorurteile aus dem Weg zu räumen, habe ich bisher nicht bekommen. Wir treffen uns nur noch heimlich oder bei mir.

Ich habe meine Freundin gefragt, wo denn das Problem liegt? Sie sagte, ihre Eltern befürchten, dass, sie mit einem Türken zusammen ist, die Gefahr besteht, dass sie geschlagen oder gar in die Türkei entführt wird. Die glauben, ich würde sie zwingen, ein Kopftuch zu tragen. Außerdem befürchten sie, so meine Freundin, ich hätte – als Türke – einen schlechten Einfluss auf ihre schulischen Leistungen oder dass ich ein Schläger sein könnte. Am meisten verletzt mich aber, dass ihr Vater wirklich glaubt, ich würde im Falle eines Beziehungsendes zur Waffe greifen und seine Tochter erschießen.

Ich frage mich, wie ich ihre Eltern davon überzeugen kann, dass ihre Befürchtungen völlig gegenstandslos sind. Ich bin völlig deutsch, in einer gutbürgerlichen deutsch-türkischen Familie aufgewachsen und fühle mich auch als Deutscher.

Mein deutscher Großvater war übrigens auch zuerst gegen die Beziehung zwischen meine Mutter und meinen Vater :)

Ich frage mich, wie ich ihre Eltern von mir überzeugen kann.

Oder muss ich akzeptieren, dass ich einfach die falsche Herkunft habe?

Lieben Gruß

...zur Frage

Grabscher in der Klasse miener Tochter

Hallo Zusammen

Heute Abend hat mir meine Tochter (13) erzählt dass zwei Jungs in ihrer Klasse die Mädchen angrabschen. Wir hatten ein langes und gutes Gespräch. Die Mädchen werden morgen zur Schulleiterin gehen. Leider wollte sie mir nicht sagen um wen es sich handelt, ansonsten hätte ich gleich deren Eltern informiert. Meine Tochter hat mir erzählt dass sie auch schon Ohrfeigen verteilt haben, aber gebracht habe es nichts... Sie fragte mich dann ob sie diesen Jungs zwischen die Beine treten dürfe. Ich wusste ehrlich gesagt nicht was ich ihr sagen sollte. Ich bin immer gegen Gewalt, aber verdient hätten es die Jungs ja schon. Was hättet ihr eurer Tochter gesagt? Habt ihr bei euren töchtern dies geraten?

...zur Frage

was kann ich tun wenn die stieftochter keinen respekt hat?

meine tochter kenn ich seid 9 jahren. sie hat keinen respekt vor mir und ihrem vater.er duldet es, ihm ist das egal. ich kpomme aber damit nicht klar. sie kennt keine regeln und grenzen.ich möchte sie ihr geben aber der vater ist der meinung keine konsequensen. nur reden. aber das hilft nicht.sie weiß ganz genau wie sie ihren vater nehmen muss, das sie alles darf.sie ist jetzt 15 jahre. sie will machen was sie will. hat auch jetzt gesagt, ich soll mich da raushalten aus die erziehung.ich kann einfach so nicht mehr leben.ich bin fertig.für mich ist eine familie das man miteinander redet und sich vertraut. das gibt es aber hier nicht.wie ist eure meinung dazu? bitte

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?