Warum stehen die meisten Frauen auf Südländer, jedoch nicht auf türkische Männer?

5 Antworten

Das Wort Macho kommt sogar aus Spanien. Würde eher sagen, dass es auf's Wesen der Person ankommt. Ob man jemanden beeindrucken kann. Ich kenne genug Türken, die dauerhaft eine an der Angel haben. Ich bin halber Portugiese und hatte teilweise n Jahr keine Freundin oder so. Aber das ist schon länger her. Bin mittlerweile verheiratet.

ja aber viele denken in deutschland das nur türken sind die mit schwarzen haaren obwohl spanier und türken eigentlich auch schwarze haare haben und nur weil türken eine andere religion haben sind sie keine schlechteren menschen

1
@coolerjungealte

Ich kann Türken und Spanier unterscheiden. Nur Außenstehende, wie Deutsche, Franzosen, Polen usw. können es nicht so leicht erkennen. Da werde ich dann auch mal als Türke angesprochen. Einmal im Leben wurde ich sogar von einem Türken als Türke verwechselt. Er hat mich auf türkisch angesprochen und ich hab nichts verstanden. ... Wenn man in ein Gebiet lebt, an dem die Menschen Türken, Albaner usw. nicht gewohnt sind, fällt es denen schwerer sie zu akzeptieren. Und zur Zeit ist es sowieso schwierig, weil n Haufen Id**ten meinen, dass Deutschland islamisiert wird.

1
     Das Wort Macho kommt sogar aus Spanien.

Dann weisst Du sicher auch, dass das Wort Macho da eine andere Bedeutung hat als hier. 

0
@wfwbinder

Ja, das weiß ich. Eines der ersten Begriffe, die wir im Spanischunterrischt gelernt haben. Und mein ersten Sätze waren: "¡Yo soy dios!" y "No hablo español". Muss aber immer noch mich an den Nummern + Alt gewöhnen für die spanischen Zeichen. Achja: es bedeutet Mann. Aber dennoch kommt das Wort aus Spanien. Ist genauso wie mit dem englischen Public Viewing. Bedeutet in Deutschland was ganz anderes.

1

bin zwar keine Frau aber ich glaub das hat weniger mit dem aussehen zu tun, ist dann leider doch eher ein kulturelles ding, dass irgendwie noch fest in den köpfen der deutschen verankert ist..

Bin zwar keine Frau aber ist glaube ich mehr so ein kulturelles Ding. Hat also nichts mit dem Aussehen zu tun.

Die Behauptung, dass hier in Mitteleuropa die meisten Frauen auf Südländer stünden, ist absoluter Nonsens - die meisten suchen sich einen Partner aus ihrem eigenen Kulturkreis (davon gibt es hier ja auch wesentlich mehr als Südländer). Im Übrigen findet - ob Südländer oder nicht - fast jeder Topf seinen Deckel.

Echt? Ich konnte bisher nicht klagen ;-)

Es kommt darauf an wie du dich in der Öffentlichkeit gibst.

bist du türke ? naja es geht auch darum das viele denken das jeder der schwarze haare hat sofort ein türke ist obwohl andere südländer auch schwarze haare haben, und bei mir sind sehr viele rassischtisch und müssen alles besser wissen

ps: mein bester freund ist türke und authist und er hat braune haare und er hat auch eine dunkle haut und sieht meiner meinung nach eigentlich türkisch auss aber die in meiner schule die leher meinen nein du hast keine schwarze haaren also kannst du kein türke sein

0

Was möchtest Du wissen?