Warum springt mein Automatikgetriebe bei drive wählhebel nicht an?

5 Antworten

Das ist bei allen Automatikgetrieben so. Dient der Sicherheit. Ausserdem musst du die Fussbremse betätigen (treten) wenn du den Wahlhebel auf P gestellt hast und den Motor startest. Ist irgendwie logisch, du startest ja einen Schaltgetriebefahrzeug auch nicht mit eingelegtem Gang, oder?

hm... ich fahre dienstlich mit etlichen Automatikfahrzeugen und auch ein paar Schaltgetrieben. Bei keinem brauche ich die Bremse treten beim Anlassen (hab aber gehört daß es solche gibt) und ich lasse häufig das Auto mit eingelegtem Gang an. Drücke allerdings dabei die Kupplung.

0
@magni64

Hallo???? Welche Kupplung drückst du denn bei einem Automatgetriebe? Du meinst du drückst die Bremse.

Bei der Wählhebelstellung " D" ist die Parksperrklinke nicht eingerastet und somit würde sich das Fahrzeug direkt in Bewegung setzen. Da gab es schon mehrere Vorkommnisse wo der Wagen dann einfach los gefahren ist und dann irgendwo dagegen krachte. Daraufhin hat man das System dann noch ein wenig abgeändert und hat das mit dem Tritt auf die Bremse dazu getan. Ist aber nicht bei allen Automatik so mit der Bremse. Eher bei den Modelle, der letzten 6-8 Jahre glaube ich. Da bin ich mir aber nicht ganz sicher mit den 6-8 Jahren. Und in der Stellung "N" haste keinen großen Druck im Wandler, nur einen ganz minimalen weil er ja sonst heiß laufen würde. Und genau deswegen gelten ja auch für Fahrzeuge mit Automatik andere Regeln für ein Abschleppunternehmen als bei einem Schaltgetriebe. Sonst würde der Drehmomentwandler zerstört.

0
@Jogie24

hab einfach gedacht daß du mitdenken kannst. Eingelegten Gang gibts doch nur bei Autos mit Gangschaltung...

0

Hallo GuterJunge12

Weil bei "D" der Wagen sofort wegfahren würde, darum darf der Motor nur starten wenn der Wählhebel auf "P" oder "N" steht. Bei einem Schaltwagen hast du ja auch keinen Gang drinnen bzw. die Kupplung getreten wenn du startest.

Bei meinem Automatikwagen muss der Wählhebel auf "P" stehen und zusätzlich die Fußbremse getreten werden.

Gruß HobbyTfz

das ist zur Sicherheit, weil er dir sonst beim Anlassen weghüpfen würde wie ein Frosch auf einer heißen Herdplatte. Er sollte nur bei "P" anspringen.

Automatikgetriebe Test bei gerbraucht Wagen kauf

Hallo User,

ich möchte mir ein gebrauchtes Auto kaufen das Automatik hat und wollte fragen an welchen sachen man merkt das es verschlissen ist, vielen Dank. lg oli

...zur Frage

Automatikgetriebe defekt oder nicht ?

Hallo, und zwar habe ich einen 318Ci mit 118PS - Automatik besichtig.

Mir ist aufgefallen das der Wagen, wenn man von D oder P auf R schaltet, sich an der Hinterachse hebt. Wenn man wieder zurück auf D schaltet dann denkt er sich wieder. Das ist nicht dieser normale Lastwechsel den man von einem Automatikgetriebe kennt, sondern schon heftig. Außerdem ist es so das es bei Wahlhebel manchmal knackt.
Jetzt ist die Frage ob das leicht zu beheben ist oder...

PS: morgen fahre ich ihn Probe, soll ich auf irgendwas achten ?

...zur Frage

Getriebeoelkontrolle bei Golf Automatik ohne Messstab Bj.1995

ich möchte gern den Füllstand von meinen Golf Cabrio bj.1995 mit Automatikgetriebe kontrollieren.Es ist jedoch kein Meßstab vorhanden.Eine öffnunug zur Kontrolle ist vorhanden die bei Bedarf geöffnet werden kann.

...zur Frage

Automatik Schaltung....

Ich wollte fragen ob man bei automatik fahrzeugen beim schalten in Park oder Neutral bzw. Rückwärts den Hebel herunterdrücken muss oder ob man einfach innerhalb der schiene ohne den hebel herunterzudrücken auswählen kann? Auto ist in diesem Falle: Audi Cabrio 2,6 V6 150PS BJ 1995

...zur Frage

Stimmt es das ein Auto mit Automatikgetriebe mehr verbraucht als eins mit einem manuellen?

Fahre täglich ein manuelles Getriebe und denke das ich relativ spritsparend fahren kann . Fahre ab und zu auch eins mit Automatikgetriebe da schaltet der Wagen selbst sehr früh hoch !? Was ist Spritsparender ? Automatik ist aufjedenfall chillger ✌�?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Wie starte ich mein Automatik-Auto mit leerer Batterie?

Habe ein Toyota Yaris mit Automatikgetriebe, Batterie ist absolut leer. Wie kann ich trotz leere Batterie den Wagen starten? Bei einem Schaltgetriebe ist es ja relativ einfach: Wagen zum rollen bringen, 2.Gang rein & losfahren! Das ging bei dem Automatikgetriebe nicht!

Hat jemand einen Hinweis?

P.S. Die Batteri ist ABSOLUT leer (keine Bremslichter oder Radio)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?