Warum soll man viel trinken, wenn man krank ist?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Der Grund das man generell viel trinken sollte ist das die Nieren Flüssigkeit brauchen um den Körper von Viren und Bakterien zu befreien! Wenn du nicht genug trinkst während du krank bist, kann dein Körper nicht ausreichend durchgespült werden was heißt das die Viren und die ganzen "Schadstoffe" noch im Körper bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser ist für viele Prozesse im Körper relevant. Außerdem hilft es, Giftstoffe per Urin auszuscheiden.
Wenn man jedoch Sport treibt, kalter Luft ausgesetzt ist oder krank ist, verliert der Körper wichtige Mineralien, z.B. über Schweiß. Diese müssen dem Körper wieder zugeführt werden, sonst trocknet der Körper aus (Dehydration).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Fieber schwitzt man und hat erhöhten Flüssigkeitsbedarf bzw. ist es bei einigen/vielen(?) Menschen so, dass sie weniger Durst spüren während der Krankheit und daher zu wenig trinken. Daher die Aufforderung aktiv darauf zu achten, dass man nicht dehydriert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil viel Flüssigkeit deine Nierenaktivität erhöht und somit dein Blut "schneller" gereinigt wird. Krankheitserreger werden also schneller vom Körper ausgeschieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, um die Keime aus dem Körper zu spülen. Man sollte insgesamt viel trinken, um Dreck und so weiter durch Urin auszuscheiden und gesund zu bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit die Nieren besser durchspült werden.

Aber wenn man gesund ist, soll man auch viel trinken. Ideal sind mindestens 2 Liter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NackterGerd
09.05.2016, 18:59

Danke für den Remainder, vergesse ich auch immer

1

du hast da meist Fieber, dann schwitzt du und musst die Flüssigkeit auffüllen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann nur sagen, damit der Schleim in Nase wieder flüssiger wird und Du besser abhusten kannst, sollte Wasser trinken das fördern.

Mehr weiß ich nicht darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Du wenn Du krank bist - viel Flüssigkeit verlierst .. z.B. Fieber, Schwitzen etc. - ohne Flüssigkeit können wir nicht existieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man spült sich so sauber , und schwitzt natürlich auch mehr aus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man z.B. bei Krankheit Fieber hat, schwitzt oder/und Durchfälle hat, verliert der Körper viel Flüssigkeit und Mineralien. Um dann nicht auszutrocknen und den Flüssigkeitsverlust wieder auszugleichen sollte man genügend trinken.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?