Warum singt Grönemeyer auf seinen Konzerten vor dem Lied "Bochum" immer "Glück auf, der Steiger kommt"?

5 Antworten

Das Ruhrgebiet war mal das industrielle Zentrum Deutschlands, ja sogar ganz Europas. Die Kohleminen waren der Grund, warum aus den Dörfern und Kleinstädten dort Grosstädte wurden. Statt der 8 Millionen Menschen würde dort heute wohl nur eine wohnen.

Die ganze Kultur war von den vielen Zechen bestimmt und geprägt. Das Lied "Glück auf!" ist darum sowas wie die Regionalhymne; es drückt doch den Stolz der Menschen auf ihre Leistung und Bedeutung aus.

Ein Steiger ist im Bergbau eine Art Vorarbeiter und Ingenieur gewesen (studiert auf der Bergakademie, heute würde man vielleicht sagen "Technische Hochschule"), der die Arbeiten überwacht und die Entwicklung, Absicherung usw. der Flöze unter Tage plant.

"Glück auf!" war die Parole und der Gruss der Bergleute, die immer hofften, dass sie den Tag überlebten und wieder zurück nach oben über die Erde kamen, ohne einem Grubenunglück zu erliegen.

Mein Grossvater war übrigens auch ein Steiger im Ruhrgebiet. Als ich das mal so nebenbei in einem Gespräch mit Fussballfans aus dem Ruhrgebiet in einem Zug fallen liess, stimmten die gleich dieses Lied an ;-)

68

"Glück auf!" ist darum sowas wie die Regionalhymne ...

Das gilt auch für das Erzgebirge. Dort ist das unverzichtbares Liedgut.

2
55
@PeVau

Ja, da kommt es her. Das Erzgebirge heisst ja nicht zufällig so und hat einen älteren Bergbau, der nicht erst um 1800 entstand.

2

"Glück auf, der Steiger kommt!" ist so etwas, wie die inoffizielle Bergmannshymne. Das Ruhrgebiet ist eine Gegend, die lange Zeit vom Bergbau mit bestimmt war und Bochum mittendrinn sowieso.

Das Lied ist somit ein Gruß an die ehemaligen Kohlekumpel und deren Tradition, die das Gesicht des Ruhrgebiets mit seinen Zechen prägten.

55

Jetzt geht's doch wieder ...

2

must ihn schon selber fragen. Aber Bochum und Steiger lässt auf Bergbau schliessen. Der Steiger fährt ein oder aus. Glück auf ist ein Gruss.

Was heisst nordisch Nobel?

Hab gerade das lied von Herbert Grönemeyer - Der Weg gehört und er singt darin "nordisch nobel" was bedeutet das?

...zur Frage

Kpop Groups, ähnlich wie BTS?

Hey, kennt jemand Kpop Groups die ähnlich wie BTS sind? Die einzigen Groups von denen ich den Großteil der Lieder mag, sind nur BTS, EXO und NCT 127. Es ist so dass viele bekannte Kpop Groups eher langsame Lieder machen, und ich das nicht wirklich 100% mag :D Ich würde mich riesig über Empfehlungen freuen, es können natürlich auch underrated bzw noch nicht so bekannte Groups sein :) Neue Solo Artists könnt ihr mir auch gern empfehlen :)

...zur Frage

Warum fallen manche Mädchen bei Konzerten um?

Frage steht oben. Ich bin zum glück bei Konzerten noch nie in umgekippt meine Mutter und meine Geschwister auch noch nie. Meine Mutter achtet auch darauf das ich vor konzerten viel esse und trinke. Aber waren kippen manche z.b bei Luca Hänni um?

...zur Frage

Bekannte Melodie für Gedicht?

Sollen für den Deutschunterricht ein Stadtgedicht zu einer bekannten Melodie schreiben... doch will mir einfach kein Lied einfallen ^^'' Als Beispiel hab es das Lied Bochum von Herbert Grönemeyer...

Danke für alle Vorschläge

...zur Frage

Herbert Grönemeyer, Bochum, Sprachliche Bilder?

Meine Frage ist, welche sprachlichen Bilder Herbert Grönemeyer in seinem Lied Bochum verwendet und wie man sie erklärt.

...zur Frage

Inhalt eines alten Lied von Herbert Grönemeyer?

Hallo, ich habe im meiner Musiksammlung ein Lied von Herbert Grönemeyer gefunden, es heißt "Mit Gott" aus dem Album "OE". Beim anhören kam ich ins grübeln: Handelt der Text von der CDU? Weiß da einer mehr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?