warum sind plattenspieler so teuer?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Weil das alles hochwertige Geräte sind, nur High-End-Plattenspieler landen gebraucht auf eBay, neue sind meistens Nischenprodukte, von denen nicht viele hergestellt werden.

Es gibt aber auch eher billige (und weniger hochwertige), meist mit USB-Anschluss, die zum digitalisieren von Schallplatten gedacht sind.

Die gebrauchten Plattenspieler sind so teuer, weil sie nach 35 Jahren immer noch problemlos funktionieren und guten Klang bieten!

Leider kann ich dir nicht weiter helfen, wir suchen auch schon seit einem Jahr einen Für unseren Studenten ;)

Aber wenn du fleißig sparst oder (abhängig von deinem Alter) mal jobbst - vielleicht kommst du dann dem Ziel näher?!

Günstig ist selten gut. Wer sich heute einen Plattenspieler kauft, macht das als bewusste Entscheidung, bei der Geld eher eine untergeordnete Rolle spielt.

Man kann es natürlich so machen wie ich, einen Dual aus den 70ern nehmen (die bekommt man auf Flohmärkten noch günstig), für ca. 100 Euro ein neues System einbauen (hab ein Grado black drin) und ihn für ca. 120 Euro beim Hifischrauber aufarbeiten lassen.

Die Qualität hält dann nochmal 30 Jahre.

trödelmarkt, ich habe gestern einen für 20 euro erworben, mein vater hat beim gleichen dann für 5 euro drauf nen verstärker, für 10euro cd-spieler und nochmal 10 zwei made in france boxen erworben, später noch ganz viele 1€ platten erworben und jetzt hab ich erstmal genug zu hören

Aufwändigere ,höherwertige, und dadurch teurere Technik, dafür kriegste auch was für dein Geld, wenn du nen guten nimmst.

Was ist denn für dich teuer? Zwischen 50 und 100 Euro bekommt man neue Plattenspieler, mit denen man sogar die Schallplatten digitalisieren kann.

KleZimer 01.06.2013, 21:28

Jaja, aber der Klang ... der ist bei diesen Modellen ...

0
Colopia 01.06.2013, 23:44

Sorry - bitte keinen Plastikramsch empfehlen. Wenn man keine Ahnung hat, besser nicht antworten.

0
wiki01 04.06.2013, 14:14
@Colopia

Ich weiß jetzt nicht, an welcher Stelle meiner Antwort du heraus gelesen hast, dass ich keine Ahnung hätte. Ich habe in der Struktur der Frage geantwortet. Dort stand nichts von Hochwertgeräten. Ich habe übrigend heute noch einen Dual 1219, falls dir das etwas sagen sollte.

0
Colopia 16.06.2013, 17:34
@wiki01

Wer neue Plattenspieler zwischen 50 und 100€ empfielht hat keine Ahnung. Den DUAL 1249 hab ich als Fachmann und Plattenhändler schon mehrfach aus dem Verkehr gezogen und verschrottet und den Leuten ordentliche Geräte statt dessen verkauft. Bisher war jeder, der den Schrott gegen was Gutes ausgetauscht hat auch von meinen Empfehlungen überzeugt.

0

weil nur wenige Angeboten werden und außerdem: Stil hat seinen Preis

Gute ältere Schätzchen kannst du bei ebay ersteigern! Sonst geht auch sowas, habe einen ähnlichen als Zweitgerät:

Was möchtest Du wissen?