Warum sind Fliegen so nervig und setzen sich auf uns drauf?

4 Antworten

Glaub mir. Dtahahas frach ich mich seit 30 Jahren. Wenn ich das alles wüsste wäre ich Gott, ich find das jedenfalls sowas von voll abgekotzt nervig das ich diese Viecher gleich aufa Stelle mit der Fliegen-Klatsche eins drüberhaue, Ich denk ma weil das deren Hobby is uns (un)tierisch aufm Geist zu gehn, selbst wenn man frisch geduscht aus der Dusche kommt. Wo der Sinn dabei liegt, weiss kein Mensch. So gut erforscht sind Fliegen nicht.

Naja Charakter haben die wirklich ;-) Habe hier eine, die folgt mir in jedes Zimmer und schaut mir immer beim arbeiten zu oder sonst was. Die hat mich sogar mal rechtzeitig aufgeweckt als ich fast verschlafen hätte. Neugierig ist sie auch... Ich glaub ich habe jetzt ein Haustier. Jetzt fehlt nur noch ein Name.
Hmm.. jetzt nervt mein Haustier aber wieder ;-)

Jede wette, das deren Hobby ,Menschenqüälen` ist, was sollte das für die sonst für nen Sinn haben, uns auf den geist zu gehen???

Warum verfolgen die Fliegen einen?

Wenn ich zuhause bin kommen immer die Fliegen zu mir, auch wenn ich sie wegscheuche setzen sie sich woanders auf mich. Ich binn sauber, hab auch kein Pafüm oder änliches benutzt. Bessonders wenn ich schlafe setzen sich die Fliege auf mein Gesicht. Was kann ich dagegen machen, ich wache ständig wegen diesen Fliegen auf?

...zur Frage

Übersetzer ins Ohr setzen

Hallo zusammen.

Gibt es ein "Hörgerät" das Sprache und Sätze versteht und es mir im Ohr direkt übersetzt ? Ich hätte so ein Dingen gern für den Urlaub, es geht nach China und es wäre nur von Vorteil (:

...zur Frage

Fliegen aus dem Zimmer bekommen?

Da es draußen und in meinen Zimmer so warm war und das Fenster offen, sind Fliegen in meinen Zimmer. Sie surren nervig rum. Wie kann ich sie vertreiben? Hab keine Fliegenklatsche da

...zur Frage

was ist das für ein Insekt? Sieht aus wie eine riesige Hummel und benimmt sich auch so ähnlich

... ist allerdings lang-gestreckter und etwa 4cm lang!!! Im allgemeinen sind sie noch dünkler als eine Hummel. Das fotografierte Exemplar ist das hellste, das ich bisher gesehen habe, und auch das kleinste (nur etwa 3cm) - vielleicht ist es noch ein Teenager. Außerdem sind Hummeln runder und gemütlicher, setzen sich auch mal hin und krabbeln rum. Diese Riesen-Brummer sind ständig am Fliegen, auch beim Hineinkriechen in Blütenkelche ruhen die Flügel kaum (vermutlich weil sie so groß und schwer sind, dass sie sonst samt Blütenkelch runterfallen würden). Das Brummen ist unheimlich laut, sie fliegen ziemlich schnell, aber nicht besonders geschickt. Wer kennt diese Insekten, stechen sie, und was gibt es im Allgemeinen darüber zu berichten (ich meine, das kann ich auch googeln, wenn ich mal weiß, was es sein soll):

...zur Frage

Warum brummen manche Fliegen und andere nicht?

Hier schwirren gerade ein paar Fliegen rum. Dabei ist mir aufgefallen, dass sie zwar alle gleich aussehen, die einen aber brummen und die anderen nicht. Dafür sind die, die still sind aber aufdringlicher und sie stechen (beißen?). Sind es unterschiedliche Arten oder Männlein und Weiblein?

...zur Frage

Setzen Fliegen Kot ab?

Mich interessiert mal ob Fliegen oder anderes kleines Krabbelgetiers auch mal muß.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?