warum sieht man "rauch" beim heissem essen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist kein Rauch, sondern Wasserdampf. Wasser ist praktisch in allen
Lebensmitteln drin und wenn man das Ganze erhitzt, dann verdampft es
eben, wie Wasser in einem Topf es ja auch tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

> bitte physikalische antworten

Das liegt an der Temperaturabhängigkeit des Dampfdrucks.

Heisses Essen mit Wasser drin -> hoher Dampfdruck, das Wasser begibt sich teilweise in die Gasphase (zu deutsch: es verdampft)

Die heiße und wasserdampfhaltige Luft steigt nach oben, kühlt ab -> der Dampfdruck sinkt, es ist aber noch mehr Wasserdampf in der Gasphase als dem verringerten Dampfdruck entspricht -> Wasser kondensiert und bildet feine Tröpfchen in der Luft.

Die korrekte Bezeichnung dafür ist nicht Rauch (das wären feste Teilchen), sondern Nebel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist kein Rauch, es ist Dampf! Wenn du Rauch siehst, dann ist dein Essen verbrannt und die Feuerwehr nimmt den Topf vom Herd!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Essen raucht, dann ist es schlicht zu heiß geworden. Es kann passieren, dass beim Kochen bei viel zu großer Hitze das Fett brennt und es hierbei Rauch entsteht. Dieser enthällt dan Ruß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein Rauch, das ist Wasserdampf. Der entsteht durch die Hitze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ganz normaler Wasserdampf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?