Warum schmecken Schokoladen-Weihnachtsmänner besser als normale Schokolade?

41 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt natürlich immer darauf an, welchen Schokoladen-Weinachtsmann man ist. Es gibt dementsprechend auch mehrere Gründe für diesen Effekt.

  1. Grund

Du hast sicherlich schon von dem Spruch "das Auge isst mit" gehört. Auch hier spielt das Gehrin einem also einen Streich. Schon das Verändern der Verpackung reizt einem zum Verzehr der Speise, der steigende Appetit sorgt auch für eine Geschmacksveränderung der Speise.

  1. Grund

Wie bereits oben genannt gibt es verschiedene Schokoladen-Weihnachtsmänner. In vielen dieser Schokoladen-Weihnachtsmänner sind Geschmacksstoffe enthalten, die in herkömmlicher Schokolade nicht enthalten sind. Den selben effekt findet man auch bei Schokoladen-Adventskalendern. Nun könnte man sich die Frage stellen, wieso solche Geschmacksstofe nicht in herkömmlicher Schokolade enthalten sind. Die Antwort ist ziemlich einfach. Wenn diese "Weihnachtsschokolade" während des Jahres nicht vorhanden ist, isst man normale. Sobald sie zur Weihnachtszeit wieder in die Geschäfte kommt, steigt der Appetit und man kauft sie. Auf diese Weise kann man im Jahr den höchstmöglichen Gewinn durch Schokolade erzielen.

Ist geschmackssache es gibt menschen die After Eight besser finden als Schoko Weinachtsmänner

0

Da glaub ich nicht dran, so schlechte Schokolade, wie ich sie bei Weihnachtsmännern kennengelernt hab, würde als Tafel angebissen liegen gelassen. Meine Frage wäre also: warum wird sie in Weihnachtsmannform trotzdem gegessen ?

Das ist diese frühkindliche Vorfreude in uns...

0

Gute Fragen, dabei sollte es das Gegenteil sein. Ostern wird schon die Produktion für Weihnachten angefangen, und die Unverkauften Osterhasen werden wieder Eingeschmolzen, das sie so dünn sind haste wenig Schokolade im Mund .So lange es dir Schmeckt

Bildest du dir ein, liegt an der Eeihnachtszeit, da hat man sowieso das Gefühl das Schokolade besser schmeckt

Wenn das so empfunden wird, ist das Weihnachtsmannessen wohl entweder emotional aufgeladen mit der Freude auf das Fest oder es macht Spaß, weil es komplizierter ist, als eine wohlgeformte Tafel zu essen. Ich teile Deinen Eindruck nicht. Wenn Du beides zerschmelzt und Kakao daraus bereitest o.ä., wirst Du sehen, dass beides gleich schmeckt.

Was möchtest Du wissen?