Warum rrrrrrollte Hitler jedes R immer so?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du dir alte Reden und Filme anhörst, wirst du merken, dass damals fast jeder so gesprochen hat. Das gehörte zur Sprache dazu. Auch die Aufnahmen der ganzen linken Arbeiterlieder (also die von Hitlers Gegnern) zeigen ein gerolltes r. Es ist einfach ein Unterschied zwischen dem r vor hundert Jahren und dem heutigen vorhanden, oder damals war das gerollte (alveolare) r einfach populärer als das uvulare (also heutige) r. Das ist Sprachwandel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dir mal ältere deutsche Lieder anhörst (auch vor der Nazi-Zeit), wirst du merken, dass viele das damals so gemacht haben. Und wie die anderen schon meinten, Hitler war Österreicher, und im bayrischen und österreichischen Dialekt rollt man auch heute noch das "r".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil er einen Dialekt gesprochen hat. Auch noch Heute wird dieser so gesprochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat er sich in Bayern so angewöhnt.

In Österreich gibt es keinen Dialekt mit solchen rollenden R's

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?