Warum rasieren wir Frauen uns eigentlich?

Support

Liebe/r jokerfreak,

gutefrage.net ist eine Ratgeberplattform in der es um persönlichen Rat geht.
Falls Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du solche Fragen gerne in unserem Forum stellen: http://www.gutefrage.net/forum

Viele Grüße,
Leif vom gutefrage.net-Support

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich rasiere mich nicht, da ich auch keine starke Körperbehaarung habe. Sehe im übrigen nur eine Modeerscheinung darin. Selbst viele Männer rasieren sich heutzutage. Nach meiner Ansicht, ist das unnötig. Da man sowieso oft duscht, hat das auch gar nichts mit Hygiene zu tun. Das lasse ich höchstens bei Bärten gelten.

so Modeerscheinung ist das nicht. Schon die Ägypter haben sich enhaart.

0

Meiner Meinung nach rasieren die meisten Frauen ihre Haare vergebens. Einige haben vielleicht nicht sehr schöne dunkle Beinhaarung aber z.B. in dem Intimbereich ist die Behaarung vom Natur als schutz vor Bakterie (Infektionen) gemeint und auch vom Schönheitspunkt ist die Rasierung nicht nötig. Umgekehrt. Rasierte Intimbereich ist nicht natürlich.

es stimmt schon,dass die meisten sich danach wohler fühlen. Durch diesen Aspekt heben wir uns von den haarigen Männern ab :P. Und es würde auch nciht gut aussehen, wenn eine Frau einen super schöne, und auch halbwegs kurzen Rock trägt und man(n) dann die Beine sieht und dann die Flucht ergreift. Mal ehrlich, wer verliebt sich schon in einen Affen? Ich persönlich finde es auch nicht sehr schön, wenn Frauen so herumrennen, was einige ja doch tun

Was möchtest Du wissen?