Warum platzt dir Kirsche bei Dauerregen (Biologie)?

3 Antworten

Durch die Membran der Kirsche erfolgt die Osmose, d.h. das Wasser wird in den Zellen der Kirsche aufgenommen und die Vakuolen wachsen. Irgendwann sind die Kirschzellen voll, so dass kein Wasser mehr in den Vakuolen aufgenommen werden kann, die Kirsche platzt dann durch den zu hohen Druck.

Plasmoptyse heißt dieser Vorgang, also das genaue Gegenteil von Plasmolyse

Diesen Vorgang nennt man Plasmolyse

STOPP STIMMT NICHT. HAB MICH VERTAN DAS HEIßT DEPLASMOLYSE

0

Was möchtest Du wissen?