Osmose/Diffusion im Körper? Beispiel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Osmose :

Der Vorgang, dass ein Lösungsmittel durch eine durchlässige Scheidewand von einer schwächeren in eine stärkere Lösung gelangt und auf diese Weise einen Konzentrationsausgleich bewirkt.


Als Osmose (griechisch ὠσμός ōsmós „Eindringen“, „Stoß“, „Schub“, „Antrieb“) wird in den Naturwissenschaften der gerichtete Fluss von molekularen Teilchen durch eine selektiv- oder semipermeable Trennschicht bezeichnet.

Osmose – Wikipedia


FeedbackInformationen zu diesem Ergebnis 
Gib den Begriff in Google ein. Du bekommst dann dort Beispiele oder du schaust dir die Infos an, die  man unterhttps://de.wikipedia.org › wiki › Osmose findet. Da sind auch Bilder zu sehen.
Auf dem Foto siehst du:
Links der Membran das Lösemittel, rechts die Lösung. Das Einströmen von Lösemittel in die Lösung (rechtes Bild) erhöht die Anzahl der räumlichen Anordnungsmöglichkeiten, für das Lösemittel wie auch für die gelösten Moleküle. 
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Myosotis16
22.11.2016, 19:09

Du musst auf das kleine Bild drücken, damit es größer dargestellt wird.

0

Osmose :

der Vorgang, dass ein Lösungsmittel durch eine durchlässige Scheidewand von einer schwächeren in eine stärkere Lösung gelangt und auf diese Weise einen Konzentrationsausgleich bewirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Beispiel für die Diffusion ist der Austausch von O2 und CO2 im Blut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alixscofield
22.11.2016, 18:52

Danke erstmals, aber könnten Sie mir das bisschen präziser erklären? :)

0

Was möchtest Du wissen?