Warum muss ich mich übergeben wenn zu laute Musik läuft.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In den Ohrhöhle liegen deine Gleichgewichtsorgane, wenns da zu Fehlinterpretationen kommt versucht der Körper den Mageninhalt zu entleeren. Deswegen wird man auch seekrank.

Von so einem Fall hab ich allerdings auch noch nicht gehört. Sicher dass es nicht eher von Alkoholkonsum kommt?

Es trat auch schon ohne Drogeneinfluss auf xD

0
@Webster22

Kann auch psychischer Natur sein. Viele fühlen sich nicht wohl in Clubs. Die permanente Überstimulation, stickige Luft, Gedränge, sozialer Druck.

0

Du solltest vielleicht Ohrenstöpsel mitnehmen, um zumindest dein Gehör zu schonen, wenn du dich schon so lauter Musik aussetzt.

Der Grund ist der Bass. Wenn er besonders tief und donnernd ist und durch deinen Körper dringt, ist das zu viel für deinen Magen, da wird dir schlecht.

Was möchtest Du wissen?