Ich suche sehr laute klassische Musik. Hat jemand Ideen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wagner sollte schon recht laut sein. Bläsersätze sowie Musiker, die teils mit Hörnern selbst schon Hörschäden haben.

Carmina Burana von Orff auch mit Kesselpauken etc sowie Chor.

Sehr laut war auch die Liveaufführung der Carmina in Kassel beim Classic Open Air im Schloßpark Wilhelmshöhe. Sehr große Beschallungsanlage :)

So 5.000 haben Eintritt bezahlt, weiter oben am Berg saßen weitere 30.000 oder mehr, die nicht bezahlt haben :)

CD in den Player und Regler bis anschlag nach rechts. dann wirds laut :-)

Spass beiseite. Wenn Du MP3-Dateien hast dann kannst Du z.B. mit MP3Gain die Lautstärke der einzelnen Stücke anpassen

Kopfsätze der Sinfonien von Schostakowitsch und Bruckner, teilweise auch Mahler, da gibt's viel Blech, das ist in der Regel schön laut.

Orgelmusik ist schön laut und meist Klassik. Bach und ähnlich.

Vielleicht gefallen dir auch solche Piano-Covers, gibt unzählige auf Youtube von Liedern wo es richtig abgeht.

In der Halle des Bergkönigs von Edvard Grieg

Turkish Rondo von Mozart

Schulranzen11 19.12.2015, 18:14

Is aber nich besonders laut 

1
lyka01 19.12.2015, 18:15
@Schulranzen11

Kann man unterschiedlich spielen. Aber warum muss es den laut sein? Kann man doch per Lautstärke regeln?

0
Schulranzen11 19.12.2015, 18:19
@lyka01

Weil ich das irgendwie mag. Keine monotone Lautstärke ist das langweilig, aber z.B. bei Tschaikowsky macht es plötzlich "Bum!!!" und alles ist laut und im allgemeinen auch das Orchester. 

Ich hab immer volle Lautstärke 

1

Was möchtest Du wissen?