Laute Musik bei Nachbarn! Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn dich der Lärm so sehr stört, kannst du die Polizei rufen. Ich würds aber erstmal auf die freundliche Art versuchen, indem du in den nächsten Tagen zu ihr gehst und sie bittest, nicht mehr so laut zu sehen. Mit Freundlichkeit erreichst du am meisten.

Wenn Du Dich hier darüber ausweinst, wird Dir das in der Sache nicht viel nützen, oder?

Ich weine mich nicht hier aus ^^ ich suche nur Rat :) aber kopf hoch ;)

0

Ich würde direkt die Polizei anrufen und den Vermieter informieren, wenn das häufiger ist.

ab 22:00 Uhr ist es Ruhestörung, und du darfst auch die Polizei anrufen, das ist vollkommen in ordnung, hab ich auch schon bei nachbarn gemacht, die haben dann ein für alle mal ruhe gegeben.

Entweder noch einmal klingeln, dem Vermieter bescheid sagen oder die Polizei anrufen.

Ruf die Polizei an, aber wenn du keinen Streit mit deiner Nachbarin willst, dann lass es lieber bleiben.. ;s

Wohnste in einem Mehrfamilienhaus? Wenn ja, an den Vermieter wenden, und heute ertragen. Wenn nicht hilft die Polizei bei Ruhestörungen immer gerne :D

an der tür klopfen und darauf aufmerksam machen, möglichst nicht allein, wenn keine reaktion ohne weiteres die polizei holen

Was möchtest Du wissen?