Warum muss ein Elternteil mit zum Vorstellungsgespräch?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Bewerbungsgesprächen mit Minderjährigen ist das nicht völlig unüblich. So erhält der potentielle Arbeitgeber auch einen Eindruck davon, aus welchem Milieu Du stammst.

Die Firma möchte sich auf diesem Wege auch einen kleinen Einblick in die familiären Verhältnisse verschaffen.

Vom Erscheinungsbild bzw. Auftreten eines Erziehungsberechtigten kann man eine ganze Menge Rückschlüsse ziehen.

Na ja, wenn du noch Minderjährig bist, wirst du ja die Zustimmung deiner Eltern für den Arbeitsvertrag brauchen. Ich denke mal die wollen sich rechtlich absichern. Vielleicht gabs da in der Vergangenheit Probleme.

Was möchtest Du wissen?