Warum muss die DNA vor der Proteinbiosynthese kopiert werden?

1 Antwort

Damit dein Erbgut (DNA bzw. DNS) noch erhalten bleibt. Denn ansonsten könnte dieses Protein nur wenige Male hergestellt werden.

Du musst dir das so vorstellen:

Du isst etwas. Damit gibst du dem Körper die Möglichkeit eigene Bausteine aufzubauen.

Ist schon ganz richtig, aber noch ein anderer wichtiger Grund kommt dazu.

Würde auf dem Weg zur Replikation oder Biosynthese irgendwas mit der DNA passieren, hätte das fatale Auswirkungen. Angenommen ein Mutagen sorgt an einer Stelle für eine Mutation, dann wäre das extrem gefährlich.

0

Was möchtest Du wissen?