Warum mögen Kaninchen Nudeln?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nudeln sind weicher Weizen, leicht zu kauen und lecker. Sozusagen eine Süßigkeit für dein Kaninchen, ähnlich wie Eis und Pudding für Menschen. Letztere sind genauso ungesund, aber trotzdem unwiderstehlich lecker.

Das heißt, Nudeln sind für Kaninchen im Prinzip schädlich, aber kein Weltuntergang. Wenn sie das nächstemal bettelt, gib ihr ein Stück Gemüse.

Du stellst Heu, Fenchel, Karotte und Salat zur Verfügung. Und Konzentratfutter, sprich Hafer und Pellkartoffeln? Kaninchen benötigen auch Kohlehydrate = stärkehaltige Futtermittel. Sollte da ein Mangel vorhanden sein, nimmt es Nudeln (Hauptbestandteil = Getreide/ Weizen). Auch benötigen Kaninchen hin und wieder Mineralsalz (Leckstein). Ei (wie in Nudeln verarbeitet) ist normal nicht im Futterplan dieser Nager enthalten. Doch im frisch gemähten Gras sind auch kleine Tierchen enthalten, die wichtiges tierisches Protein liefern. Wildkaninchen verzehren diese auch mit und decken damit ihren Bedarf. Mit dem Konzentratfutter ist trotzdem Vorsicht geboten! Es soll doch bestimmt kein Mastkaninchen sein.

Liegt dran was du dem Kaninchen sonst so zu fressen ginst, wenn du viel Gemüse verfütterst und nicht mal ein trockendes Stück Brot oder so, dann ist das ein Problem, weil es die ganzen Inhaltsstoffe ja nicht kennt, aber ich denke von eine Spaghetti wird nicht die Welt unter gehen, aber taste den Bauch morgen auf jeden Fall nochmal ab und wenn der härter ist als sonst, dann sofort zum Arzt

Mein Hund frisst draußen ALLES, was er findet

Mei vorerst letzte Hundefrage, ich schwör

Daheim mag vieles runterplumpsen, Brot, Nudeln, Kuchen, Kekse, Gummibärchen .... bis auf gute Wurst rührt die Töle niggs an. (PS: Der Vorgänger schon! Der fraß sogar Obst und Sauerkraut, Kartoffeln...)

Wundersame Verwandlung im Freien: Da wird Nichts, aber auch gar nichts verschmäht, von aufgeweichten Semmeln, alten Pausenbroten im Gebüsch mit zweifelhaftem Belag, Erbrochenes, Gammelfisch, heruntergeplumpste Meisenknödel samt Netz, mit viel Glück (da ist sie nedd so talentiert, die Gute) eine Maus mit Haut und Haar.

Abgesehen von Fragen zur Philosophie und der biologischen Relevanz industriell hergestellten Futters: Warum tickt mein Hund so?

Ist es Futterneid, nach dem Motto, schnell verputzen, bevor wer anderes kommt (was zu Hause nicht der Fall wäre)?

Biologisch ist der Hund ein Fleischfresser, bzw. ein Lebewesen, das die Beute samt Haar, Knochen, Magen-Darm-Inhalt etc. verschlingt. Brot, Nudel, Kartoffel, Gemüse und Obst Süßigkeiten und Co. stehen ja nicht unbedingt auf dem Speisenplan.

Der Hund ist gesund und propper. Warum rührt er zu Hause ein Stück Brot partout nicht an?

...zur Frage

Gebratene nudel - welche sorte?

Ich möchte gebratene Nudeln braten.. Nur ich möchte diesmal nicht diese "wok-Nudeln", Mi-Nudeln oder spaghetti nudeln benutzen sondern Richtige asiatische Nudeln. Welche die quasi auch beim asiaten nutzen.

Jemand Idee welche genau gentuzt werden? Kennt sich da jemand aus? Werden "Udon-, Soba-, somen- Nudeln oder sonstige verwendet?

Es gibt ja so viele japanische koreanische nudelsorten. nur ich weiss nicht welche ich nutzen soll..

...zur Frage

Fast jeden Tag Nudel - Spaghettigerichte essen?!

Hallo,

bin Männlich, 18 Jahre alt, wiege zurzeit zwischen 67KG - 68KG. Ich esse fast jeden Tag Nudelngerichte mit verschiedene Soßen etc. ist es schlimm wenn man fast jeden Tag das selbe ist ?! Ich meine ich liebe Nudeln - Spaghetti etc. ohne das geht einfach nicht !!!

Bin auch froh dass ich bischen zugenommen habe, da ich früher echt zu dünn war.

MfG

...zur Frage

Spaghetti und andere Nudeln soll man kurz mit kaltem Wasser abschrecken.

Nun lese ich des öfteren, dass das eine irrige Meinung ist. Das Abschrecken der Nudel spült die Stärke herunter und die Soße haftet nicht mehr so gut an den Nudeln. Also nicht Abschrecken ist besser? Kann mir da jemand seine Erfahrungen mitteilen?

...zur Frage

Ist dieses produkt perfekt fürs aufbauen?

Hallo, ich möchte seit lamgen aufbauen (kg, muskeln).

Ich wollte fragen ob dieaes produkt perfekt ist?

500g in dieser packung.

...zur Frage

Mein Kaninchen frisst weniger. Ist das normal?

Seit einer Woche frisst ein Kaninchen von mir weniger. Sie frisst Stroh, Heu und ein bisschen von dem Frischfutter. Mal mehr, mal weniger. Kann es sein, dass Kaninchen einfach mal keine Lust mehr auf das gleiche Futter haben? Auch hab ich gehört, dass Kaninchen nicht so viel fressen, wenn sie ihre Tage haben.

Dann hätte ich noch eine Frage: Meine zwei Kaninchen (weiblich) haben seit ein einhalb Jahren immer abwechselnd ein paar Stunden am Tag Bauchweh. Da fressen sie dann auch nichts. Erst wenn das Bauchweh weg ist und sie nicht mehr liegen, fressen sie wieder. Sie haben das meistens einmal in der Woche (oder einmal in zwei Wochen). Es kann eigentlich nicht am Futter liegen, weil ich ihnen von Anfang an Karotte und Salat und Pellets (die ich ihnen schon länger nicht mehr gebe, weil sie nicht gut für den Bauch sind) gegeben habe. Irgendwann sind dann Petersilienwurzel, Fenchel und Äpfel dazugekommen. Doch da war auch noch nichts. Ist es vielleicht das falsche Stroh (von Multifit) und Heu (Loisachtaler Bergwiesenheu)? Jetzt gebe ich ihnen auch noch Banane und Gurke. An was kann das Bauchweh liegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?