Warum möchte mein Freund nicht so viel Zeit mit mir verbringen?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In einer Partnerschaft hat man unterschiedliche Bedürfnisse. Werden die Bedürfnisse nicht erfüllt, ist mindestens einer verletzt. Und so eine Partnerschaft hält nicht lange.

Rede mit ihm. Warum er das macht oder ob ihm das überhaupt bewusst ist, weis nur er selbst.

Ich selbst empfinde 1-2 die Woche "etwas machen" auch als zu wenig, wenn man sich täglich sehen könnte. Heist natürlich nicht, dass nicht jeder noch sein eigenes Leben haben darf.

Hm da ist halt jeder irgendwie anders. Mein Partner und Ich hocken seit 5 Jahren aufeinander 😅 wir haben uns selbst zum Anfang jeden Tag oder jeden zweiten getroffen.

Sag ihm das dir das zu wenig ist und das du ihn mehr sehen möchtest

"Distanz und Nähe" ist ein Schlagwort in Beziehungen.

Es hat nichts mit Dir oder ihm zu tun. Es ist die Frage, wie Ihr beide Euch aufeinander einstellt. Manche Paare kleben Tag und Nacht aufeinander. Manche führen nur eine Fernbeziehung und telefonieren fallweise.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – lebe in langjährig stabiler Beziehung

Ich selbst als Mann finde man sollte in jungen Jahren einen gesunden Abstand zu seiner Beziehung wahren um sich nicht nur dadurch zu definieren. Hobbys, Schule, Freunde (Sozialleben) und eben die Beziehung stehen auf gleicher Stufe und verdiene von daher alle ihre Zeit.

Aber auch Zeit für sich selbst ist wichtig! Selbst wenn man dabei nur 3 Stunden auf eine Wand starrt kann es wertvoll sein.

Wenn Dein Freund beruflich so eingespannt ist, braucht er wohl die Zeit um wieder aufzutanken.

Schlecht ist, dass Du traurig bist, weil ihr Euch nur 1-2 Mal seht.

Ich weiß nicht, ob Dein Freund wenn Du es ansprichst denkt, dass Du wenig Verständnis hast für seinen anstrengenden Beruf?

Reden ist auf jeden Fall wichtig, aber diplomatisch. Sag ihm, dass Du für seine Lage Verständnis hast, aber Du einfach das Bedürfnis hast, ihn öfter zu sehen.

Dann wird er seine Sichtweise ja erläutern, vielleicht findet ihr einen Kompromiss. Oder eventuell ist es absehbar, dass ihr Euch öfter sehen könnt.

Ich wünsche Dir alles Gute, und sorge Dich nicht.

Was möchtest Du wissen?