Warum löscht mein Galaxy S7 automatisch Fotos?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast Du bei Dir eine automatische Speicherbereinigung aktiviert?

Und hast Du möglicherweise dem Speicherbereiniger gesagt, dass er große Dateien, die länger nicht genutzt wurden, automatisch löschen darf?

Das ist eine böse Falle, die genau zu dem von Dir beschriebenen Phänomen führen kann. Normalerweise ist die Speicherbereinigung zwar so eingestellt, dass sie nicht einfach eine Schneise durch Nutzerdaten zieht. Aber man kann eben eine solche Konfiguration absichtlich oder irrtümlich einstellen, mit den entsprechenden Folgen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich lass generell alles übern Telefonspeicher laufen, weil mir über die Karte schonmal n Haufen wichtiges Zeugs verschütt gegangen ist.
Dürfte nen Speicherfehler sein, bleibt nur die Karte zu formatieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann wirklich ein Speicherfehler sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Johe150926
09.07.2017, 11:55

Aber warum können die Aufnahmen dann erst angezeigt werden, und verschwinden dann nach einer Zeit doch? Um sie anzuzeigen, müssen sie ja schon gespeichert worden sein.

0

Was möchtest Du wissen?