Warum kann ich waveboard fahren aber kein Skateboard?

2 Antworten

Naja, warum kannst du das nicht?

ist ganz einfach, es sind 2 verschiedene sachen.

wer snowboard fahren kann kann ja auch nicht automatisch ski fahren, auch wenn beides nicht komplett unähnlich ist gibt es halt doch wesentliche unterschiede.

und genauso ist es beim waveboard und skateboard auch, die beiden dinge haben ähnlichkeiten, aber sie sind trotzallem nicht das gleiche. klar, man steht auf einem brett mit rollen, aber man lenkt komplett anders, man beschleunigt komplett anders, und es fühlt sich anders an.

auch wenn du waveboard fahren kannst, musst du das skateboard fahren erstmal lernen, bei dir geht es vielleicht minimal schneller als bei anderen, weil du eben doch im ein oder anderen aspekt durch dein waveboard geübter bist, aber alles in allem bist du trotzdem kompletter anfänger.

und was schwieriger ist? fahren allein? keins von beidem, bzw. beides, kommt immer auf den menschen an der es macht, dem einen liegt das fahren auf einem skateboard vielleicht mehr, anderen wiederrum nicht... im endeffekt ist das fahren auf beidem aber leicht, und erfordert maximal 2-3 tage übung bis man es beherrscht.

im allgemeinen würde ich behaupten das der einstieg ins skaten minimal einfacher ist, dafür gibt es halt viel mehr raum nach oben, einfach wegen der ganzen tricks die hinzu kommen, was ja zum skaten wesentlich dazu gehört, beim waveboard hingegen sind leute die tricks beherrschen eine absolute seltenheit.

Naja. Du gibst halt anders gas als beim Waveboard. Bedeutet, dass man eine andere Koordination benötigt. Und vor allem ist die Lenkung eine andere. 

beim skaten gibt man gas? :'D also ich push immer :S

0
@waadidas1
  1. Kannst du Leien nicht mit Fachausdrücken kommen
  2. Pusht man beim Waveboard ja nicht. Gas geben ist "neutral" und passt zu beiden, auch wenn Schwung geben vielleicht passender gewesen wäre. Weiß ich nicht. 
0

Was möchtest Du wissen?