Warum kann Bumblebee in Transformers Prime und den neuen Transformers Filmen nicht reden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie bereits erklärt wurde, wurde sein Stimmprozessor im Kampf gegen Megatron beschädigt.
Tija, am Ende funktionierte er wieder...aber nicht lange. Also so schlimm zugerichtet konnte er nicht sein, das Ratchet ihn nicht wieder hinbiegen könnte.
Aber wer weiß~

Bumblebee wurde die Stimme genommen um ihn für Zuschauer sympathischer zu machen, es wäre schwierig geworden wenn er sprechen könnte da er ja eigentlich ein ziemlicher Jungspund ist. Schwer zu erlären aber das alles hätte ihn eher zu einem weiteren Protagonisten gemacht. Es bestand wohl die Sorge das er Sam die Aufmerksamkeit nimmt. Einfach keine Stimme = Keine Probleme. XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut Film wurden, wie bereits von @Freund16 und @Harec gesagt, Bumblebees Stimmprozessoren beschädigt. Es stellt sich allerdings die Frage, warum dieser Schaden über mehrere Filme hinweg nicht behoben wurde.

Es ist einfach ein Gag, ein Gimmick, das einerseits den Zuschauer unterhält und andererseits die Figur interessanter erscheinen lässt, als sie für die Filme geschrieben wurde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LostHope2
22.04.2016, 23:12

Man hat es nicht geschafft ihn wieder zu reparieren ?

0

Weil er, als er auf der Erde gelandet ist einen technischen Schaden hatte durch den aufprall oder so und man es nicht reparieren konnte, deswegen redet er ja über das Radio.
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Schlacht bei Tyger Pax zerstörte Megatron seine Stimmprozessoren, sodass Bumblebee sich von da an nur noch mit Radio- und Fernsehstimmen ausdrückte.

Im ersten Transformersfilm bekommt er allerdings kurz seine Stimme wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?