Warum ist "Schwein" eine Beleidigung?

6 Antworten

Es ist beleidigend, weil die meisten Menschen keine Ähnlichkeiten mit den Tieren aufweisen.

Es gibt aber auch Schimpfwörter, die immer Schimpfwörter sind, weil die Gesellschaft bestimmt hat, dass es Schimpfwörter sind. Zum Beispiel ist H*r*e*n*s*h* auch dann ein Schimpfwort, wenn man tatsächlich der Sohn einer Prostetuierten ist. Aus deiner Sicht dürfte es demjenigen egal sein, so bezeichnet zu werden. Du kannst aber fest davon ausgehen, dass es ihm nicht egal sein wird. Es ist beleidigend, obwohl es wahr ist.

Die Liste der beleidigenden Wörter ist defininiert. Selbst wenn du sagst, du liebtest Söhne von Prostetuierten wie deinen Gegenüber, wäre es eine Beleidigung.

Warum gerade diese Tiere?

  • Schweine galten lange als schmutzige Tiere
  • Affen spricht man einen albernen, konfusen, urmenschlichen Charakter zu
  • Kühe gelten als besonders blöd

Weil Menschen einfach vorgestrittender und klüger sin als alle Tiere. Wenn du jemanden vergleichst mit einer ungebildeteren Art (Tier) ist das logischer Weise beleidigend. Wenn ich zu jemanden sage du ungebildeter, unhygienischer Mensch ist das jawohl auch beleidigent.

Schwein wird wahrscheinlich nicht als Beleidigung dargestellt weil sie mit die klügsten Tiere sind. Katzen vielleicht nicht weil sie im früherem Ägypten als heilig galten aber warum Fledermäuse oder andere Tiere weiß ich auch nicht.

Also "Du Schwein" wäre für mich noch keine Beleidigung. Sowas sagen Menschen auch oft kumpelhaft zueinander. Wenn aber Jemand sagt "Du doofe Sau", dann schaut das schon ganz anders aus ;-)

Weil diese Menschen diese Tiere unter sich stellen und Schweine und eine Kühe sind Tire,die in unserer nahrungskette stehen d.h. sie sind nur dafür gut um für uns zu sterben und das ist ja nich besonders ehrenvoll.Ausserdem werden Schweine schon immer als unrein (in vielen Religionen) oder dreckig dargestellt ein allesfresser dem man alles zu fraß vorwerfen kann ,einen Menschen so darzustellen wird also schon schnell mal beleidigend.

Weil sie denken, wenn sie sich gegenseitig Namen von Tieren geben, dass sie sich mächtiger fühlen und da ein Tier einem Menschen untergeordnet ist.

Doch die, die solche Wörter aussprechen, haben sich schon von alleine auf das Niveau eines Tieres heruntergesetzt.

Was möchtest Du wissen?