Beleidigungen in Beziehung

16 Antworten

Vielleicht ist es für ihn ''normal'' weil er es bisher in seinem Umfeld so vorgelebt bekommen hat. Gut ist es nicht, insbesondere wenn es für dich nicht ''normal'' ist, aber auch so, man muss so doch auf Dauer den Respekt voreinander verlieren auch wenn es zunächst ''nur'' im Streit passiert. Zum Glück kann der Mensch sein nur aus dem Umfeld abgeschautes Verhalten auch wieder ändern wenn er in ein neues Umfeld kommt und bereit ist sich selbst zu hinterfragen. Spreche mal mit ihm, in einer ruhigen Minute ohne Streit, und dann wirst du schon sehen wie er zu der Sache steht. Solange er aber in einem Umfeld bleibt in dem so ein Umgang normal ist, wirst du es nur hinnehmen oder gehen können. Mit Rückfällen bei besonders schlimmen Streitigkeiten wirst du ohnehin immer rechnen müssen.

Selbst im Streit kann man versuchen Etikette einzuhalten und solche Ausdrücke zeugen nicht gerade von Respekt, dem anderen gegenüber. Wahrscheinlich seit ihr noch jünger, denn ehrlich gesagt halten sich Erwachsene mit solchen Bezeichnungen eher zurück, oder sollten es tun. Normal finde ich es auf jeden Fall nicht, wenn man den Mensch den man liebt so betitelt. Ist einfach eine Frage des Umgangs miteinander und genau dass kannst du ja deinem Freund mal rüberbringen.

Normal ist das nicht. Aber es gibt sicher noch schlimmere Wort. Sag ihn, das du das nicht möchtest.

Wie kann ich am besten persönliche Beleidigungen unterbinden?

In einer Gesprächsrunde sagt jemand zu mir Du blöde Kuh muß ich mir so etwas gefallen lassen?

...zur Frage

Kumpel nennt jede Frau Tussi?

Hi :) Ich habe einen Kumpel der jede Frau Tussi nennt also für ihn gibt es die Wörter Frau oder Mädchen nicht...Er nennt wirklich jede normale Frau Tussi obwohl sie nichtmal einmal eine ist.zb. sagt er: Dann hat die Tussi das und das gesagt oder da war so eine tussi die das und das gemacht hat.Anstatt einfach Frau zu sagen sagt er Tussi oder oft auch Weiber.Ich verstehe das irgendwie nicht.Das hört sich für mich so abwertend gegenüber den Frauen an.Ist das normal das er so redet?

...zur Frage

Mein Chef nennt mich eine arrogante bloede Kuh, wie dagegen wehren?

Hi, mein Chef hat mich vor meinen Kollegen (hinter meinem Ruecken) aber auch im Einzelgespraech mit mir als arrogante bloede Kuh bezeichnet. Muss ich mir sowas gefallen lassen?

...zur Frage

Sind Beleidigungen beim Streit in einer Beziehung normal?

Ist das normal, dass man jemanden beleidigt um ihn damit zu ärgern oder ihn zu verletzten ??

...zur Frage

Wie höre ich auf ihn zu lieben?

Hallöle....

Nach nem haufen trara und streit haben mein freund und ich uns dezember 2014 entgültig getrennt.

Nach ner Woche hatte er bereits eine neue... nach 4 monaten sind wir wieder zusammen gekommen...

Nun erzählt er mir das alles eine lüge mit seiner ex, er hat sie nie geliebt, er hat sie von oben bis unten immer verarscht...

Als wir duschen waren ist sogar "ich liebe dich *" an der fensterscheibe zum vorschein gekommen.

Immer wenn er was für sie tat meint er "ich habe es gemacht weil sie gedroht hat sich umzubringen"

Aber was mich am meisten stutzig macht... ist das sie mir erzählt hat das die beiden sex hatten... Er verneint aber natürlich alles. Nur weiß ich das er mich schon dutzende male angelogen hat und dutzende male fremdgeflirtet hat... ich vertraue ihm überhaupt nicht mehr was das angeht.

Innerhalb des jahres hat seine ex sich 4 mal bei ihm gemeldet....das erste mal wurde klartext gesprochen das er keinen kontakt zu ihr haben möchte, auch keine freundschaft.

Danach wurde ignoriert...

Aber sie gibt einfach nicht auf, nach dem 4th mal wo sie schreibt "schau, ich hab nen freund, wir können endlich befreundet sein" platzt mir einfach der kragen.

Sie kam schon letztes mal mit dem kack an, da wurde auch schon alles gesagt, auch von mir da sie mich auch anschrieb.

Sie schrieb ihn sogar in whatsapp an.. alleine das sie seine nummer noch hat macht mich krank, und ne neue nummer will sich mein freund ja ums verrecken nicht machen...."ne ich bleibe bei vodafone, da kostet das 60 euro und die habe ich nicht"

Mittlerweile verwandelt sich unsere beziehung wieder so wie sie damals war.. Jeden tag streit, keine zärtlichkeit mehr und vorallem... pisst mich seine art seit monaten nurnoch an... seine stimme nervt mich tierisch. Aber wir leben nun schon seit 6 monaten zusammen... und es ist unfassbar schwer ihn zu verlassen.

Ich habe es das letzte mal gemerkt... obwohl er ne neue hatte kam ich nach 4 monaten immernoch nicht über ihn hinweg und hab jeden besseren weggestoßen.

Ich bin nurnoch verzweifelt. Trennen möchte ich mich auf jedenfall von ihm, er benimmt sich die letzten tage wieder besonders schlimm und nimmt mich auch überhaupt nicht mehr ernst wenn ich was sage. Aber ich will nicht das ich alleine bin und er nach ner woche wieder glücklich mit einer neuen ist, ich will das einfach nicht sehen... und ich möchte auch nicht das alles was wir uns vorgenommen haben nun einfach verbricht... wie das letzte mal.

...zur Frage

Freundin durch Vater nicht mehr sehen, was soll ich machen?

Hallo,

meine Freundin (14) und ich (16) sind seid 2 1/2 Monaten zusammen. Ihr Vater hat am Sonntag die Kondom Schachtel auf dem Bett gefunden. Er hat dann auch gesehen das dort welche gefehlt haben. Sie hat mir dann erzählt, er wäre sauer auf sie gewesen, hat gemeint sie könnte schwanger sein und zur Abtreibung bräuchten wir die Unterschrift ihrer Mutter (Eltern geschieden& Mutter und Kind sehr verkracht...) Oder das ihre Oma noch einen 2ten Herzinfarkt bekommt und noch so lauter Dinge. Dann hat er ihr ihr Handy weggenommen und meinte, für einen Monat keinen Kontakt mehr (Kein Handy, kein Treffen...) Als ich ihr dann ganz oft geschrieben hatte, aber sie nicht geantwortet hat, schrieb ihr Vater mir dann.

Manuel, Person A (Freundin) hatte nur das Handy um ihrer Oma zu antworten und wegen Babysitten. Ansonsten hat sie auf unbestimmte Zeit ihr Handy nicht mehr nach diesen Lügen und mein Vertrauen so zu missbrauchen.

Ich antwortete ihm

Hallo (Vater), Ich weiß dass Sie gerade eine Wut auf mich und (Freundin) haben. Ich möchte mich hier auch nicht groß einmischen, aber ich denke, sie sollten wissen, dass ich es mit Ihrer Tochter Ernst meine und ich in keinster Weise vorhabe Sie zu verletzen oder der gleichen. Ich mag ihre Tochter echt gerne und habe deshalb natürlich auch gerne Kontakt zu ihr und vermisse sie. Ich hoffe sie können das verstehen. Falls ich etwas falsch gemacht haben sollte können sie mir das sagen. Aber es ist mir wichtig, dass sie wissen, dass mir ihre Tochter viel bedeutet und es mir auch wichtig ist wie es ihr geht oder was sie grade tut. Natürlich verstehe ich ihre Entscheidung, (Freundins) Handy für eine gewisse Zeit einzuziehen. Mit freundlichen Grüßen Manuel

Zum Glück konnte sie mich dann irgendwann übers Festnetz anrufen und mir alles genau erklären. Wir haben eine Stunde telefoniert und sie musste die ganze Zeit weinen und ich konnte nichts tun :(

Wir haben ausgemacht uns heute draußen zu treffen und machten dies auch. Ihr tat alles voll leid, dass sie nicht auf gepasst hatte mit der Packung, aber ich meinte, dass ich sie auf wegräumen hätte können.

Wir überlegten uns wie wir Kontakt haben könnten und kamen auf Wattpad (Eine App wo man auch schreiben kann) und Skype (um Abends zu telefonieren). Da sie ihren Laptop noch hatte, konnte sie diese Apps einfach nutzen. Dann vor 20 Minuten antwortete sie plötzlich nicht mehr. 5 Minuten später bekam ich dann eine Nachricht von ihrem Vater.

Manuel, keinen Kontakt heißt auch keinen Kontakt. (Freundin) hat mich mit der Aktion über wattpad und Skype schon wieder angelogen. Ich habe sie dabei erwischt und Ihr das Laptop weg genommen. Sie hat damit mein Vertrauen schon wieder missbraucht. Ich habe ihr gerade unmissverständlich klar gemacht, dass es bei der nächsten Aktion hinter meinem Rücken ernsthafte Konsequenzen gibt. Sie ist 14!!! Du akzeptierst jetzt die Bedingungen oder ich werde den Kontakt dauerhaft verbieten.

!Frage geht in den Antworten weiter (Wörter verbraucht)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?