Beleidigung? Hää wieso?

3 Antworten

Bei einer Beleidigung kommt es nicht auf das Wort an das du ntuzt, sondern auf die Intention die dahinter steckt. Deshalb fühlen sich kleine Kinder von Worten beleidigt die sie agr nicht kennen/verstehen, weil die Tatsache wie sie damit konfrontiert werden beleidigend gemeint ist. Man erkennt anhand vom "wie" ob es eine Beleidigung sein soll oder nicht. Nur fühlen sich einige weniger davon angegriffen, wenn man keine alltäglichen Wörter dafür nutzt.

Es ist nicht beleidigend. Es sagt aber so gar nichts aus, so dass jeder es mit seinen Gedanken dazu ausfüllen kann. Heißt "Du Blume" 'Du riechst gut' oder 'nicht denkfähiges Lebewesen'?

Vielleicht weil manche eine Allergie dagegen haben,oder man hat zu sehr Weed geraucht und hat Wahnvorstellungen :)

Was möchtest Du wissen?