Warum ist "pro" eine Division?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

pro, lat.: vor-, vorwärts-, hervor-, für

Wenn ich sage, ein Weg von 5 km, dafür brauche ich eine halbe Stunde, kann ich es kürzer mit Latein sagen: 5 km pro halbe Stunde.

Jetzt rechne ich so selten in halben Stunden. Von daher wäre es doch sinnvoll zu wissen, was das für das Einselement der Stunde bräuchte. Also Wieviel Kilometer pro 1 Stunde? Na, dann verteile ich mal meine Kilometer über den zeitlichen Verlauf und – wie bei Verteilen von Kuchen – teile ich dann durch die anwesenden Einheiten: 5 km/0,5 h = 10 km/h.

Darauf lernen wir verkürzt: Kenne ich den Aufwand einer Größe a in Bezug auf eine andere Größe b, so muss ich sie nur "auf sie verteilen. Ist dieser "Aufwand" immer gleich, so habe ich ein mathematisches oder physikalisches, lineares Gesetzt für die Größe c gefunden: c = a/b

That's it.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Diplom in Physik

Hallo,

wenn du mit dem Fahrrad 20 km pro Stunde fährst, hast du nach 3 Stunden 60 Kilometer zurückgelegt.

s=60km; t=3h

Um auf den Wert 20 zu kommen, musst du 60 durch 3 dividieren. Die Einheiten werden ebenfalls dividiert.

60km / 3h = 20 km/h

🤓

pro bedeutet auf lateinisch für. Wenn eine Sache für mehrere Leute ist, muss die Sache eben aufgeteilt werden.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Wirtschaftsmathematik

Ah.., meine Frage zielte mehr auf die Physik ab, sprich: warum ist v=s/t oder P=W/t etc.

0
@Unbekannt1613

Die Antwort hat auch nichts damit zu tun, in welchem Fach man das verwendet.

Z.B. 100km in 10h bedeutet, dass man 100km für 10h hat. Diese 100km teilt man auf die 10h auf. Dann bekommt jede Stunde 10km.

0
@Mathmaninoff

"Sache" und "Leute" zu verwenden war gerade nur so ein für mich naheliegendes Beispiel.

0

Naja 5€ pro Apfel heißt ja, dass so 5€ für einen Apfel bezahlen musst.

mathematisch würde das dann halt heißen 5€/ 1 Apfel..

Diese Angabe bezieht sich auf einen "Anteil", und damit ist die Rechenoperation genannt,: teilen.

Was möchtest Du wissen?