Warum ist Pi unendlich lang?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Pi ist unendlich lang weil es sich nicht wiederholt in keinem Fall. natürlich is dies nicht gewiss, aber höchst unwahrscheinlich. aber die frage warum es unendlich ist oder warum sie sich nicht wiederholt kann ich dir nicht beantworten. is halt so. ich hoffe ich konnte dir helfen

LG Anonym

P.S. : ein computer hat bio bis auf die ca 12 biollionste stelle berechnet --> es gab keine wiederholungen

Pi ist die Summe allem seins. Mit pi lässt sich alles errechnen. Somit ist pi eine unbekannte konstante die sicher irgendwann einmal endet.....genau wie das Universum. ....

Pi ist die Summe allem seins.

Nein.

Mit pi lässt sich alles errechnen.

Falsch.

ist pi eine unbekannte konstante

Falsch.

die sicher irgendwann einmal endet

Falsch.

1

Wieso sagen alle das die zahl nicht endet? gott sollte euch gelehrt haben das alles endlich ist falls ihr mich wiederlegen wollt dann hat die menschheit heutzutage immer mit den falschen zahlen gerechnet nennt mir etwas was nicht endlich ist ausser einer mathematischen zahl hier findet die mathematik anwendung auf die Universalwissenschaft ;). Die größte dummheit ist zu sagen es ist so und kann nicht anders sein das sollte euch die zahl pi gelehrt haben.

Also wer nicht gecheckt hat was ich sagen will ist, das wir mit den arabischen zahlen rechnen d.h. irgendwann muss ein primat gesagt haben des is 1 und wir (damit ist die dumme menschheit gemeint) sagen ja des is 1.

0

um nur einmal kurz zu sagen wegen dem thema etwas nicht beweisen zu können. Du sprichst hier etwas mit Gott an und so  (hust)... Und jetzt erklär mir noch einmal das alle dinge die man nicht erklären kann nicht stimmen

0

Ich verstehe leider nicht ganz. Pi beschreibt doch das Verhältnis des Umfangs eines Kreises zu seinem Durchmesser?!

Es heisst ein Kreis mit einem Durchmesser von 1 hat einen Umfang von Pi.

Aber rein theoretisch gesehen kann man das doch messen und es wäre keine UNENDLICHE Zahl. Würde man ein Band um den Kreis legen und dann ausbreiten könnte man das doch messen und es wäre nicht unendlich?

Warum?

Pi beschreibt doch das Verhältnis des Umfangs eines Kreises zu seinem Durchmesser?!

So ist Pi definiert.

Aber rein theoretisch gesehen kann man das doch messen

Theoretisch.

es wäre keine UNENDLICHE Zahl.

Pi ist keine "unendliche Zahl". Was soll das denn sein? Pi hat im Dezimalsystem unendlich viele Nachkommstellen. Das ist ein Problem des Dezimalsystems, dass solche Zahlen (aber auch viele Brüche) nicht exakt schreiben kann.

Würde man ein Band um den Kreis legen und dann ausbreiten könnte man das doch messen und es wäre nicht unendlich?

Natürlich wäre es nicht unendlich. Es hätte die Länge π, 3.1415926... (Zentimenter, oder was du willst).

Warum?

Du verwechselst "unendlich viele Nachkommastellen" mit "unendlich groß". Hast du so ein Problem auch mit 1/3? Im Dezimalsystem 1/7 =0,142875142875142875.... Auch unendlich viele Nachkommastellen (bloß halt priodisch, mit der Periode "1428751"). Der Bruch 1/7 gehört halt zu den Brüchen, die das Dezimalsystem nicht schreiben kann.
Und ich wette, du kommst bei 1/7 nicht auf die Idee, diese Zahl sei "unendlich". Warum dann bei π?

0

das hat sicher jemand aus der mathematik so festgelegt und es gibt bestimmt keine nachvollziehbare oder leicht verständliche erklärung!

Das kann man nicht willkürlich festlegen. Das wurde bewiesen, das es so ist. Und zwar vor etwa 250 Jahren von dem Mathematiker Lambert.

1

Pi ist nicht unendlich lang. Pi ist das Verhältnis zwischen dem Umfang und dem Durchmesser eines Kreises. Es gibt verschiedene Verfahren, um diese Verhältniszahl zu berechnen. Meine Frau hat in der Schule gelernt Pi ist 22/7. Für die meisten praktischen Zwecke reicht das aus. Wenn man eine höhere Genauigkeit haben will, muss man ein iteratives Verfahren anwenden. Alle diese Verfahren liefern immer neue Dezimalstellen, die auch nicht periodisch wiederkehren wie bei einem rationalen Bruch. 22/7 hat eine Periode von 6 Dezimalstellen. Nur die ersten beiden Kommastellen stimmen mit dem wahren Pi überein.

Die Dezimaldarstellung von Pi ist unendlich lang. Und das sollte man eigentlich in der Schule gelernt haben.

2

Was möchtest Du wissen?