Warum ist mein Staubsauger voll mit Staub?

4 Antworten

falscher Beutel, falsches Einlegen, Dichtung defekt

Hast du die richtige Beutel-Größe? Wenn ja, hast du den Beutel richtig eingesetzt?

Da kann nur eine Undichtheit am Anschluss des Staubbeutels vorhanden sein.

Wahrscheinlich verwendest Du einen FALSCHEN Beutel, oder Du hast ihn nicht korrekt befestigt.

Oder der Filter vor dem Motor muß gewechselt werden!

2
@emily2001

das sollte man machen.... ja, aber erst danach!

und das ändert nichts am Problem !

0
@emily2001

Dieser Filter für den Motor sorgt dafür, dass kein Staub, der aus irgendwelchen Gründen am Beutel vorbei-, oder durchgeht, in den Motor gelangt. Er ist dem Staubbeutel quasi nachgeschaltet und hat somit mit der Verstaubung des Beutelfachs nichts zu tun.

0

Eventuell ist kein Luftfilter im Sauger ??

0

Auf der Packung steht jedenfalls, dass der Beutel der richtige ist. Wie ich in richtig einsetze, weiß ich nicht sicher, allerdings kontrolliere ich es immer danach, ob es an der Dichtung richtig sitzt (also das Gummi an der Öffnung gleichmäßig etwas hineinragt) und das tut es. Allerdings kommt mir die Größe des Beutels auch seltsam vor. Trotzdem denke ich irgendwie nicht, dass es daran liegen kann, der Staub geht ja irgendwie am Beutel vorbei. Daher ist der Filter natürlich auch immer voll mit Staub, aber wie schon jemand gesagt hat, das ist dann wohl eher ein Resultat des Problems und nicht die Ursache. Irgendwas muss also mit dem Sauger nicht in Ordnung sein, oder? 

0
@gagabass

Du hast vollkommen recht, an der Größe des Beutels kann es keinesfalls liegen. Da du ja ziemlich sicher bist, dass der Beutel am Anschluss dicht ist, vermute ich, dass die Porenweite der verwendeten Beutel zu groß ist, sodass Feinstaub nicht zurückgehalten wird. Allerdings kann ich mir kaum vorstellen, dass du einen ganz speziellen, besonders feinen Staub, der im Nanobereich liegt, in deiner Wohnung hast.

0

Was möchtest Du wissen?