Warum ist mein Lenkrad bisschen schief?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also dann ist da das Fahrwerk nach der Reparatur nicht korrekt vermessen und eingestellt worden.

Wirklich gefährlich ist das nicht, kann aber dazu führen, dass die Reifen stellenweise stärker verschleißen.

Wenn du nur lächerliche 100,-bezahlt hast, war das Vermessen bestimmt nicht dabei. Das macht jeder größere Reifenhändler und kostet etwa 65,-. Das solltest du auf jeden Fall investieren. Danach steht auch das Lenkrad wieder korrekt.

Also muss ich die achsenvermessen?

0

spureinstellen?

0
@dennischillig

Genau, da wird in erster Linie die Spur eingestellt. Ist die verstellt, steht das Lenkrad oft schief. Da kann evtl. sogar eine harte Bordsteihkante genügen, um die Spur zu verstellen. Nach einer Rep ist sie das garantiert.

0

So ein Humbug. Das Rad ist bei Reparaturarbeiten nur nicht richtig aufgesetzt worden. Das nachzuholen kostet maximal  5€

0

Und warum ist der Lenkrad dan schief?

0

Bist du mal schnell über nen Bordstein gefahren?

Spur einstellen...

Weil Du nen schlechten Mechaniker hast, der das Lenkrad nach der Einstellung nicht wieder gerade draufsteckt.

Beim Querlenkertausch kann es das Lenkrad ein wenig verstellen. Das wird dann normalerweise Korrigiert.

Wieviel kostet das es nachträglich zu korrigieren?

0

Das kostet gar nichts. Das wäre es ja noch wenn du für etwas bezahlen müsstest was ein anderer verbockt hat. Wenn der Mechaniker Geld von dir will Teich ihm nen Vogel und droh mit ner Anzeige wegen Betruges.

1

Ist das gefährlich so zu fahren?

0
@dennischillig

Gefährlich nicht, aber blöd und eben der hinweis drauf, dass noch was anderes nicht stimmt. = Verschleiß

0

Wie lange wird so eine Reparatur dauern? Ich hab für beide querlenker erneuern und koppelstange hinten 100€ bezahlt

0

Was möchtest Du wissen?