warum ist es verboten menschen zu töten...aber tiere z.b. fliegen oder bienen..nicht?

Support

Liebe/r fragen09,

gutefrage.net ist eine Ratgeberplattform. Mit deiner Frage suchst du keinen Rat, sondern die Diskussion mit der Community und die gehört bitte ins Forum unter http://www.gutefrage.net/forum.

Schöne Grüße

Paula vom gutefrage.net-Support

20 Antworten

und wie weit soll das gehen? Dann darf man auch keine Konservierungsmittel mehr in Lebensmittel tun oder Schädlinge bekämpfen, dann müsstest du Äpfel mit Würmern kaufen und wärst verpflichtet, sie wieder in die Freiheit zu entlassen. Jeder Autofahrer würde mehrfach lebenslänglich bekommen wegen der unzähligen Fliegen im Kühlergrill usw.

Laut Bibel ist es verboten zu morden. Töten ist erlaubt.

Die zehn Gebote sind falsch wiedergegeben.

In unseren Gesetzen ist nur töten eines Menschen strafbar (es gibt auch Ausnahmen), das töten von Tieren nicht.

es ist nur innerhalb unserer Tierart verboten- damit wir uns nicht selbst dezimieren empfinden wir (und viele andere Tierarten wie Delphine) es als nmoralisch und verbieten es. Objektiv existiert kein Unterschied. Wenn wir es als moralisch ok empfinden würden, würden wir uns selbst dezimieren und ein Gen, das das verhindert setzt sich nach Darwin immer durch

vielleicht weil wir menschen denken dass die nicht gleich viel wert sind solange die nicht unter artenschutz stehen...

Wer soll das dann kontrollieren, wenn`s verboten wär? Und was steht dann im Polizeibericht? Das Opfer war schwarz, gelb, schwarz, gelb, schwarz, gelb, schwarz, gelb, 1 cm groß und wurde tot auf dem Rücken liegend aufgefunden. Mordwaffe wahrscheinlich Fliegenklatsche....

Was möchtest Du wissen?