Warum ist die lebenskraft keine kraft im pysikalischen sinn?

4 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Eine physikalische Kraft hat : 

  • Immer einen Vektor. 
  • Die Fähigkeit einen Körper physisch zu beeinflussen. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Weil nicht mal klar ist, was mit "Lebenskraft" gemeint ist.

Früher gab es einige, die vermuteten, dass Leben auf anderen Gesetzen beruht als (tote) Chemie oder Physik.
Das gilt mittlerweile als überholt.

In meiner Jugend gab es eine Werbekampagne, "Fleisch ist ein Stück Lebenskraft".

Seither habe ich das Wort nicht mehr gehört oder gelesen. Was soll das denn sein, "Lebenskraft"?

Eine physikalische Kraft wirkt in eine Richtung und ist mit Messgeräten direkt messbar. Das gilt für ausgedachte Begriffe wie Lebenskraft, Naturkraft, Kaft Ketchup, Aussagekraft, Arbeitskraft, Innovationskraft, Entschlusskraft, Lehrkraft oder Seestreitkraft nicht. Auch die Sehkraft fällt nicht da runter. :-)


qersamed 
Beitragsersteller
 26.11.2015, 17:56

Dankeschön :)

0
ThomasJNewton  26.11.2015, 22:05

Auch nicht sie Säkraft, die den frühen Bauern das Überleben gesichert hat?

Wie unromantisch!

0

Weil es einfach chemische Energie ist??? Was willst du überhaupt wissen?