Warum ist Command and Conquer :Red Alert 3 ab 16?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil es ein Kriegsspiel ist.

Und Du Menschen töten kannst.

Ich gebe aber zu, dass C&C generell nicht gerade das Spiel ist und schon gar nicht RA3 mit seiner Comicgraphik, dass 12 Jährigen Angst vorm Schlafengehen macht.

Habe damals mit 8 schon RA2 gespielt, großartiges Spiel bis heute!

Also zwingen kannst Du sie nicht, entweder Du überzeugst sie mit sinnvollen Argumenten, dass dieses Spiel nicht negativ Deine geistige Entwicklung beeinflussen wird, was ich übrigens auch nicht glaube, oder Du hast Pech gehabt.

Und noch ein Tipp, RA3 ist Schrott, spiele lieber C&C3, das ist mMn wesentlich besser und nicht viel älter, was Graphik usw. angeht.

Da war Yuri (denke er hieß so) in Alarmstufe Rot 2 mit seinem Psycho Telefon deutlich gruseliger^^. Das habe ich damals aber auch mit 14 gespielt "mit Ausanahme", wobei das meiner mum deutlich lieber war als GTA...

0
@DrackenDarck

Haha Yuri der Schwachk*pf, Udo Kier heißt der Schauspieler, ich schieb mir bis heute Lachkicks auf die Zwischensequenzen in der Kampagne 😂😂

0

Ich bekomme fast garkeine Angst.Ich meine ich habe Matrix 1-3 mit 7 gesehen und ich hatte keine Angst.btw ich hole mir C&C 3 Kanes Wrath weil da merken meine Eltern nicht das es ab 16 ist,weil auf der Steamseite keine USK steht.

1

Was Schrott? Habe allein bei RA3 12000 spiel stunden, und bei c&c Generäle 5000. RA3 ist geil. Das war meine Meinung mit 9 und meine Meinung jetzt, mit 17

0

C&C habe und spiele ich sehr gerne. (Nur mal so vorweg, damit du weißt das ich weiß wovon ich schreibe.)

Kennst du die anderen Teile? Red Allert 3 ist der absolute Mist. Da muss man sich erst gar nicht die Mühe geben seine Eltern weich zu klopfen. Ich habe das Spiel mehrmals angefangen, weil ich dachte: Mensch, gib´ihm noch eine Chance................, aber nichts da.

Mich nervt das nur. Es geht viel zu schnell, wobei sich die Geschwindigkeit nicht einstellen lässt. Mit Taktik kommst du auch nicht weit, weil du gar keine Zeit hast und wenn, dann zieht dein computergesteuerter Teamplayer los und versaut dir alles, was du dir vorher überlegt hast.

Schau dir mal Gameplays an, damit du einen kleinen Überblick bekommst.

Und ab 18 wird es sein, weil du bestimmte Level nur beenden kannst, wenn du bestimmte Truppen oder so vernichten mußt. Da ist die USK immer sehr empfindlich. :)

Ok aber Command an die Conquer 3 ist auch ab 16...

0
@RythmusMakoto

OK, da habe ich mich verschrieben. Is´aber auch eher nebensächlich. :)

0

Alarmstufe Rot 3 ist wirklich nicht soo toll und... gegen Strategiespiele sollen deine Eltern sich nicht so anstellen, es fördert das Denken und um Ecken Denken.

Ich kann dir CIV empfehlen:

https://store.steampowered.com/app/8930/Sid_Meiers_Civilization_V/

  1. ab 12!
  2. Ein Spiel kann locker 3 Tage dauern, SUCHTGEFAHR xD
  3. Man darf Atombomben benutzen :3
  4. Rundenbasiert, kein Stress, dass jemand einfach einen überrennt, du kannst so lange überlegen wie du willst, was du nun machst ;)
  5. Viele tolle Gebäude, Einheiten, karten etc.
  6. Auf Steam immer wieder günstig im Angebot, Steam Guthaben kriegste in jedem Supermarkt an den Prepaidkartenständern :)

Und lass dich net von den Screenshots täuschen, du spielst nicht nur im Mittelalter, du kannst dich von den nunja... "Ur"Menschen bis zur Raketentechnik hocharbeiten, ich liebe es meine Schlachtschiffe zu bauen :D

Aktuell stehts bei 30€, warte auf ein Angebot, du kannst auch CIV6 holen, aber das ist nicht ganz so gut und es kostet mehr. Gut aktuell ist Civ6 im Angebot für 15€ :P

Lass es dir durch den Kopf gehen ;) Alarmstufe Rot 3 braucht den blöden Ubisoft Launcher und Ubisoft ätzt...

Ich hab dafür nicht genug Steamguthaben ._. Ich kann das Spiel.ch hab es mal bei nem Freund gespielt.

0