Warum ist 180cm die Mindestens Größe eines Mannes für viele Frauen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Männer haben doch auch Ideen, welche Maße ihre Freundin haben soll. Jeder hat doch eine Vorstellung vom "idealen Partner". Tatsächlich hält das Leben die eine oder andere Korrektur der Wunschträume bereit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leon6655
14.07.2017, 21:21

Ja, aber wenn ein Mann sagt, er bevorzugt blonde Frauen, würde er trotzdem eine schwarz haarige Daten. Aber wenn eine Frau sagt nicht unter 180cm, dann meint sie es auch. 

0

Jeden Tag lese ich hier so unglaublich verallgemeinernde Fragen und muss endlich mal was dazu sagen. Frauen suchen sich instinktiv einen größeren Mann, das ist nicht, weil sie kleinere Männer abscheulich finden, sondern es liegt irgendwo noch in ihren Genen. Menschen suchen sich im Allgemeinen einen potenziellen Partner aus, der auch äußerlich ihren Vorstellungen entspricht. Dazu haben beide Geschlechter auch das Recht. Dennoch suchen sich die meisten Menschen nicht eine Beziehung nach der Körpergröße aus..sie spielt eine Rolle, ist aber nicht unbedingt ausschlaggebend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leon6655
14.07.2017, 22:21

Ein 175cm Mann ist größer als eine 165cm Frau, aber trotzdem steht im Profil, keine Männer unter 180cm.

0
Kommentar von prinzessin434
14.07.2017, 22:33

Das kann verschiedene Gründe haben, aber ich würde da ehrlich gesagt nicht so viel reininterpretieren. Es gibt wirklich viele Frauen, denen die Körpergröße weniger wichtig ist, auch wenn es für dich nicht so scheint.

Darf ich fragen wie alt du bist?

0

Durch welche nachvollziehbare  bzw. beweisbare Fakten lässt sich deine Behauptung zweifelsfrei nachweisen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Weil viele Frauen in der Körpergröße etwas suchen resp. glauben zu bekommen, was sie von der Natur her brauchen (Männer natürlich auch, aber die sind da nochmal anders gestrickt): Beschütztsein, Geborgensein, Stärke, ggf. Dominanz (wer es mag, nicht immer unangebracht), sich Verlassen-Können, die "Brut" (Nachwuchs) zu schützen. Das liegt auch in der Evolution begründet (oder eben in unserem Stammhirn).
  • Daher glauben Frauen, dass ein gewaltiger Mann all das leisten kann (... welch ein Irrtum) ... ;-)) 
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie selbst 1,75 m sind. Hast halt Pech, dass die Frauen heutzutage so groß sind. Ich bin nur 1,65 m, da wollte ich keinen Mann mit 1,80 m.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leon6655
14.07.2017, 21:20

Die Frauen heutzutage sind nicht 175cm.

0

Quelle für diese stumpfsinnig wirkende Behauptung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leon6655
14.07.2017, 21:19

Sagen viele Frauen in fast jedem Forum

0

Was möchtest Du wissen?