Warum heisst Herr der Ringe 2 "die Zwei Türme"?

6 Antworten

ich habe gehört das tolkien orthanc und barad-dur gemeint hat. im film wird das auch deutlich. saruman sagt: die welt ist im wandel. wer behauptet sich jetzt noch gegen isengart und mordor? wer behauptet sich jetzt noch gegen sauron und saruman und das bündniss, dass die beiden türme vereint? zusammen, mein herr sauron, werden wir über mittelerde herschen

Der Film heißt die  Türme, weil es Ohrtanc (Sarumans Turm) und Baradur (Saurons Turm) geht

Wer das Buch mit ein bisschen Aufmerksamkeit gelesen hat, wird schnell bemerken, dass es sich bei den "zwei Türmen" um Barad-dur und Orthanc handelt. Einerseits gemeint ist das (verräterische) Bündnis zwischen Sauron und Saruman, andererseits die zwei Gegenfronten der "Guten" beziehungsweise die Gegenfronten von Gondor. Wenn man sich die Karte von Mittelerde anschaut erkennt man eine Dreierfront: Im Westen Saruman, mittig Minas Tirith, im Osten Mordor (damit eingeschlossen der Süden und der Norden mit Angmar). Darum die zwei Türme; Der Kampf entscheidet sich schließlich zwieschen den Mächten der 2 Türme und der der Westmächte, Gondor, Rohan und Dunland.

damit ist der turm von saruman und von sauron gemeint ! da es um das "bündnis der zwei türme" geht, da die Guten nun von zwei seiten aus angegeriffen werden ! ! !

wenn ich mich richtig erinnere, wurde in den dvd-specials gesagt, dass die zwei türme keine realen türmen sind, sondern als symbol für gandalf und saruman stünden. scheint also ein bisschen interpretationssache zu sein ;O)

Was möchtest Du wissen?