Warum hat Winrar eine unendliche Testversion?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Winrar ist eine sogenannte Nagware, also eine Software die man nach der Testphase noch weiter nutzen kann, aber einen dauernd auffordert etwas zu bezahlen. Es war also nie geplant das man Winrar NUR gegen Geld benutzen kann. Es soll eher sowas wie eine kleine Spende darstellen, wenn man sie bezahlt wird man nicht mehr genervt das man ständig bezahlen soll, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soviel ich weiß sind manche Menüpunkte gesperrt die dir die Arbeit erleichtern sollen. Die du aber zum packen oder entpacken nicht wirklich brauchst. Ich benutze es auch und habe auch nur die Freeversion. Brauch es eigentlich nur zum entpacken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pr3d4t0rx
27.01.2016, 13:28

Du kannst dir die Vollversion auch gratis holen etwas illegal aber das wird sicherlich keiner merken.

1

Nach der Testversion nervt es damit, man soll die Vollversion kaufen. Sonst geht aber alles noch. Ich kann dir aber 7-ZIP eher empfehlen das kann mehr und ist auch kostenlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Winrar hat jeder für free, die haben es schon Aufgegeben das zu fixen oder darauf besser aufzufassen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das unregistrierte Winrar fordert sehr wohl dauernd zum Kauf der Vollversion auf. Da Winrar billig und begehrt ist, kann wohl der Hersteller damit leben, nur so einen kleinen Druck auszuüben auf den Anwender.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?