Warum haben Gasplaneten mehr Monde als Gesteinsplaneten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Damit viele Monde um einen Planeten "passen" und ihre Umlaufbahnen auch stabil sind und sie sich nicht so schnell gegenseitig rauskegeln, muss die zentrale Masse des Planeten sehr viel größer sein als die Massen der Monde.

Gasplaneten sind im allgemeinen viel größer als Gesteinsplaneten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie haben eine größere Masse und ziehen andere Objekte mehr an, als masseärmere Planeten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil sie im schnitt meistens deutlich größer sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?